-- Anzeige --

Wasserstoff: Erste H2-Station an Star-Tankstelle

(v. l.) Günther Horzetzky (Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen), Thorsten Herbert (Bereichsleiter Verkehr und Infrastruktur bei der Nationalen Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie), Antoine Mazas (Geschäftsführer Air Liquide Advanced Technologies), Ulrich Scholten (Oberbürgermeister der Stadt Mülheim an der Ruhr), Pierre-Etienne Franc (Vice-President Air Liquide Advanced Business and Technologies) und Wieslaw Milkiewicz (Geschäftsführer von Orlen Deutschland).
© Foto: Orlen Deutschland

Air Liquide eröffnet in Mülheim an der Ruhr die erste H2-Station auf einer Star-Tankstelle. Die Öffnung für alternative Mobilitätslösungen ist einer der Schwerpunkte des Programms „Star Connect“.


Datum:
24.05.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am 23. Mai 2017 hat Star, die Tankstellenmarke von Orlen, gemeinsam mit dem Kooperationspartner und Investor Air Liquide in Mülheim an der Ruhr den ersten Standort eröffnet, an dem die Betankung von Wasserstofffahrzeugen möglich ist. Mit der Pilotstation will Star im Rahmen des Innovationsprogramms „Star Connect“ als erste Tankstellenmarke im B-Preissegment Erfahrung mit dieser Technologie sammeln.

„Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Air Liquide und sind gespannt, welche Erfahrungen wir mit dem H2-Standort machen werden. Mit 'Star Connect' setzen wir gerade verschiedene Maßnahmen um: Unser neues Tankstellenkonzept und unsere Pilotprojekte zu alternativen Mobilitätslösungen – darunter auch die H2-Tankstelle – haben aktuell den Fokus“, erklärt Wieslaw Milkiewicz, Geschäftsführer und Pressesprecher von Orlen Deutschland.

An über 300 Star-Tankstellen ist bereits Autogas verfügbar, 25 Standorte verkaufen Erdgas für Fahrzeuge und auch der Dieselzusatz Adblue ist im Portfolio von Star vertreten. In einer Kooperation mit Tesla erweitern außerdem zwei Star-Standorte mit Stromschnellladestationen, sogenannten „Superchargern, das europaweite Netz des Elektroautomobilherstellers. In Hamburg arbeitet Orlen zudem mit dem Autovermieter Starcar im Bereich Carsharing zusammen. „Nur wenn wir uns mit Mobilität in all ihren Formen auseinandersetzen, können wir den Kunden der Zukunft verstehen“, erläutert Wieslaw Milkiewicz. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.