-- Anzeige --

Tank- und Waschpark in Lahr: Energie vom Dach auf die Straße

Auf einem Dach der Günther Energie & Service GmbH entsteht klimafreundliche Energie.
© Foto: focusEnergie

Günther Energie & Service in Lahr investiert in Lademöglichkeiten und in eine Photovoltaikanlage. Diese produziert ab Herbst 2022 klimaneutralen und kostengünstigen Sonnenstrom auf den Dächern des Waschparks, der Werkstatt, Bürogebäude und Tankstelle.


Datum:
03.03.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bei Günther Energie & Service in Lahr stehen die Zeichen auf Wende. Ab Herbst soll die neue Photovoltaikanlage mit einer Leistung von 600 Kilowattpeak klimaneutralen und kostengünstigen Sonnenstrom produzieren. Da die Nachfrage nach Lademöglichkeiten für Elektroautos auch bei dem Familienunternehmen steigen wird, kommen zusätzlich fünf Ladesäulen mit insgesamt 23 Ladepunkten – davon 18 Schnellladepunkte – hinzu.

Auch die Wärmewende soll in dem Unternehmen kommen: der Austausch des Heizölkessels durch eine Wärmepumpenkaskade wird aktuell geprüft. Am Rande der A5 ensteht eine erneuerbare Energielösung, welche die Sektoren Strom, Wärme und Mobilität miteinander verbindet. Planung und Umsetzung erfolgt durch focusEnergie aus Freiburg. Das Unternehmen ist auf klimafreundliche und regenerative Energieerzeugungsanlagen in Kombination mit intelligenten Speicherlösungen und E-Mobilität spezialisiert.

Die fertige Photovoltaikanlage wird aus etwa 1.500 Solarmodulen bestehen und pro Jahr rund 600.000 Kilowattstunden Sonnenstrom produzieren. Der Strom wird zum größten Teil direkt im Tank- und Waschpark selbst verbraucht, zum Beispiel beim Laden von Elektrofahrzeugen und für den Betrieb der Waschstraßen. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.