-- Anzeige --

GP Joule: Führerschein mit grünem Wasserstoff in Nordfriesland

Felix Bülo, Projektleiter bei E-Farm (rechts), überreicht an der Wasserstofftankstelle in Niebüll die zwei neuen, für den Fahrschuleinsatz umgerüsteten Hyundai Nexo an Mike Sommer, den Inhaber der Fahrschule Cordsen.
© Foto: GP JOULE

In Nordfriesland kann der Führerschein nun in Autos mit Brennstoffzellenantrieb gemacht werden. Die Fahrschule Cordsen hat von dem Mobilitätsprojekt E-Farm, das von JP Joule initiiert wurde, zwei Pkws bekommen, die grünen Wasserstoff tanken.

-- Anzeige --

Die Fahrschule Cordsen aus Leck ist die erste Fahrschule Schleswig-Holsteins, die Pkws mit Brennstoffzellenantrieb eingeführt hat. Die beiden Hyundai Nexo ermöglichen den reibungslosen Umstieg auf emissionsfreie Mobilität und ersetzen künftig zwei Dieselfahrzeuge. Anbieter ist das Wasserstoffprojekt E-Farm, für das GP Joule die Infrastruktur in Nordfriesland errichtet hat, und das nun für regionalen, klimaneutral erzeugten Wasserstoff sorgt.

„Wir freuen uns über den besonderen Zuwachs in unserem Fuhrpark“, sagt Mike Sommer, Inhaber der Fahrschule Cordsen. „Das Tanken mit Wasserstoff geht schnell und die hohe Reichweite der Fahrzeuge passt gut zu unseren Bedürfnissen.“ Sommer hat dabei auch die Zielgruppe im Blick: „Es ist wichtig, dass wir uns umorientieren. Gerade junge Fahrschülerinnen und -schüler erwarten immer häufiger einen umweltfreundlichen Antrieb.“

Brennstoffzellen-Fahrzeuge fahren mit einem Elektromotor. Angetrieben wird dieser mit der Energie, die entsteht, wenn die Brennstoffzelle den getankten Wasserstoff mit Sauerstoff aus dem Fahrtwind zu Wasser verbindet. Die einzige Emission, die dabei entsteht, ist Wasserdampf. Einmal Volltanken dauert circa fünf Minuten und ist in Nordfriesland gleich an zwei Tankstellen, in Niebüll und Husum, rund um die Uhr möglich. Sommer kommt das entgegen: „Wir müssen nicht groß umdenken.“ Eine Tankfüllung kostet rund 60 Euro und reicht für bis zu 600 Kilometer. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.