-- Anzeige --

Tabak: Neues von Valora, Elixyr und Pöschl

Die Mitarbeiter von Pöschl spendeten durch Tombola-Los-Käufe insgesamt 4.400 Euro, die an vier wohltätige Einrichtungen gingen.
© Foto: Pöschl Tabak

Während Valora nach einem Energydrink die nächste Eigenmarke auf den Markt bringt, schwärmt van Landewyck von einem neuen Traumpaar und die Mitarbeiter von Pöschl Tabak spenden an wohltätige Einrichtungen.


Datum:
09.02.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Valora bringt eigene Zigarettenmarke heraus

Valora betreibt eigenen Angaben zufolge das bundesweit größte Kiosk-Netzwerk und hat nun eine eigene Tabakwarenmarke. Unter dem Namen „Cigo“ vertreibt Valora seit Februar 2016 Zigaretten und Volumentabak. Im Convenience-Bereich ist Valora mit seiner Energydrink-Marke "ok.-" bekannt. Zur Markteinführung bringt das Tochterunternehmen des gleichnamigen Schweizer Konzerns im Bereich Zigaretten und Volumentabak die beiden Sorten Red und Blue heraus. In jeder Variante enthält eine Schachtel Cigo-Zigaretten dabei 20 Zigaretten zum Preis von 4,90 Euro. Der Volumentabak wird jeweils in 95-Gramm-Dosen zu einem Verkaufspreis von 12,95 Euro angeboten. Beim Tabak setzt das Unternehmen auf eine kräftig-würzige American-Blend-Mischung. Produziert werden die Tabakwaren vom deutschen Hersteller Von Eicken.

Van Landewyck schwärmt vom Traumpaar

Der brandneue Volumentabak Elixyr Volume+ würde mit den ebenfalls erst vor Kurzem erschienenen Filterhülsen perfekt harmonieren, behauptet das Tabakunternehmen Heintz van Landewyck. Die American-Blend-Mischung lasse sich angenehm leicht stopfen. Den Volumentabak gibt es sowohl in der 140g-Riesen-Dose als auch in der 40g-Eyecatcher-Dose. Beide fallen durch die schrille violette Farbe auf.

Pöschl Tabak spendet an wohltätige Zwecke

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier von Pöschl Tobacco veranstaltete das fand erneut die traditionelle Weihnachts-Tombola statt. Durch den Loskauf der Mitarbeiter konnte die stattliche Summe von 4.400 Euro verbucht werden. Laut Beschluss des Pöschl Betriebsrates kommt dieser Betrag verschiedenen Verwendungszwecken zu Gute. Je 1.100 Euro gehen in diesem Jahr an die „Netzwerkkinder Landshut“ (Onkologisch-Palliativmedizinisches Netzwerk Landshut), an den Vilsbiburger Hospiz Verein, die Landshuter Werkstätten und die Selbsthilfegruppe „Multiple Sklerose“ in Landshut. (ms)


Tabakneuheiten

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.