-- Anzeige --

Portalwaschanlagen: Rechtsstreit wegen unvollständiger Programmbeschreibung

Je genauer die Leistungen der Waschprogramme definiert werden, desto besser beugt man juristischen Streitereien vor.
© Foto: Michael Simon

Betreiber von Waschanlagen sollten die Leistungen von Waschprogrammen genau auflisten. Ein Kunde verlangt nun Schadenersatz, weil er mehr bekam, als ihm versprochen wurde.


Datum:
19.07.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Kraftfahrzeuggewerbe Baden-Württemberg empfiehlt seinen Mitgliedern eine eindeutige Beschreibung der verschiedenen Programme einer Portalwaschanlage. Das sei nicht nur aus Marketinggründen, sondern auch aus rechtlicher Sicht wichtig.

Ein Mitgliedsbetrieb des Zentralverbands des Tankstellengewerbes (ZTG) hat in seinem Angebot eine Schnellwäsche. Bei der Beschreibung des Programms fehlt jedoch der Bestandteil Felgenwäsche, der bei allen höherwertigen Programmen aufgelistet ist. In der Praxis aber fahren auch bei der Schnellwäsche die Radbürsten kurz aus und reinigen die Felgen ohne zusätzliche Chemie. Der Kunde bekommt also mehr, als ihm versprochen wird.

Ein Kunde war mit dieser Extraleistung aber nicht glücklich: Er hatte die Schnellwäsche bewusst gewählt, weil seine hochempfindlichen Felgen nicht mit den Radbürsten in Kontakt kommen sollten. Nach dem Waschvorgang reklamierte er beim Betreiber zerkratzte Felgen und verlangte wegen falscher Programmbeschreibung Schadenersatz. "Angesichts der verbraucherfreundlichen Rechtsprechung zu Schäden in Fahrzeugwaschanlagen wahrscheinlich mit Aussicht auf Erfolg", mutmaßt das Kraftfahrzeuggewerbe. (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.