-- Anzeige --

Obergrenze für Bareinzahler: Neue Grenze für Bargeldeinzahlung sorgt für Unmut bei den Banken

Oft besitzen Kunden keinen Nachweis über die Herkunft des Geldes.
© Foto: K.-U. Häßler / Fotolia

Banken müssen seit einem Monat einen Nachweis von ihren Kunden verlangen, wenn die Bareinzahlung mehr als 10.000 Euro beträgt. Zunächst gab es von Seiten der Banken keine Probleme. Nun äußern sie aber vermehrt Bedenken, da das Verfahren zu aufwendig sei.


Datum:
10.09.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Seit Anfang August müssen Privatkunden, die mehr als 10.000 Euro Bargeld auf ihr Konto einzahlen wollen, einen Nachweis vorlegen, woher das Geld stammt. Die Maßnahme dient dazu, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung zu verhindern.

Während die Banken zunächst keine Probleme darin sahen, äußern sich laut F.A.Z. nun vermehrt kritische Stimmen. Der Aufwand für Kunden und Banken sei zu hoch. Oft hätten die Kunden keinen Herkunftsnachweis zu dem Betrag, da sie diesen etwa durch Erbschaft oder als Hochzeitsgeschenke bekommen haben. Zudem bezweifle man, dass Geldwäsche durch die Obergrenze verhindert wird, da Kriminelle in der Lage wären, Pseudonachweise vorzulegen, hieß es von Seiten der Volks- und Raiffeisenbanken. (sh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.