-- Anzeige --

Laufen und spenden: ALD Run for Charity

Geschafft! Ein Team beim Zieleinlauf 2019, als der Run for Charity noch vor Ort stattfinden konnte.
© Foto: ALD Automotive

Der ALD Run for Charity 2021 geht am 28. August wieder in eine neue Runde - nicht wie gewohnt vor Ort als zentrales Event an der Müritz, sondern als individuelle, digitale Laufveranstaltung. Der Erlös kommt sozialen Kinder- und Jugendprojekten zu Gute.


Datum:
10.08.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der ALD Run for Charity lässt den sportlichen Wettkampfgedanken auch in diesem Jahr in virtueller Form aufflammen. Eine Laufgruppe mit jeweils acht Personen legt am 28. August zwischen 8 und 17 Uhr insgesamt eine Strecke von mindestens 60 Kilometern zurück – es kann parallel oder nacheinander gelaufen werden. Wo die Strecke entlangführt, ist dabei völlig egal. Wichtig allerdings: Der Lauf muss per Foto, Video und Lauf-App festgehalten werden. Die Nachweise schickt jedes Team anschließend an rfc@aldautomotive.com.

Jedes Team erläuft eine Spende in Höhe von 250 Euro und entscheidet selbst, ob das Geld an ein selbstgewähltes, wohltätiges Kinder- und Jugendprojekt geht oder an ein Leuchtturmprojekt der ALD. Auch Kinder können für den guten Zweck an den Start gehen. Jede Gruppe mit mindestens acht Kindern muss eine altersgerechte Strecke zwischen dem 23. und 28. August laufen, ebenfalls alles dokumentieren und die Nachweise einschicken.

Im vergangenen Jahr konnten bei dm digitalen Laufevent dank 70 Kinder- und 65 Erwachsenen-Teams 115 individuelle Kinder- und Jugendprojekte unterstützt werden. Dabei kamen stolze 73.400 Euro zusammen. Unser Schwestermagazin Autoflotte ist wieder Partner des Run for Charity. Mehr Infos und die Anmeldung zum diesjährigen Lauf finden Sie unter http://www.ald-runforcharity.de/ (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.