-- Anzeige --

Kontaktloses Bezahlen: Shell verschlankt "Smartpay"-Anmeldeprozess

Der Bezahlservice "Shell Smartpay" ist ab sofort in der Fuhrparkmanagement-Software "Shell Fleet Hub" integriert. Das soll die Aktivierung beschleunigen.
© Foto: euroShell

Kontaktloses Bezahlen ist in der aktuellen Pandemie-Situation wichtiger denn je. Shell hat deshalb den Registrierungsprozess für den "Smartpay"-Service für Geschäftskunden optimiert.


Datum:
14.05.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wegen der Corona-Pandemie schätzen immer mehr Menschen kontaktlose Bezahlmethoden. An Shell-Tankstellen können Geschäftskunden über die konzerneigene App bereits kontaktlos bezahlen, wenn der Fuhrparkmanager den Service "Shell Smartpay" aktiviert hat. Um den Zugang zu vereinfachen, hat das Mineralölunternehmen jetzt den Aktivierungsprozess für den Payment-Dienst weiter optimiert.

"Wir haben die aktuelle Lage zum Anlass genommen, unseren Registrierungsprozess für mobiles Bezahlen zu verschlanken", sagte Rainer Klöpfer, Geschäftsführer von Euroshell. Der Service sei ab sofort in der Fuhrparkmanagement-Software "Shell Fleet Hub" integriert, und Flottenmanager könnten sich direkt anmelden, um die Tankkarten dafür auszuwählen. Bislang musste man zunächst den Kundenservice kontaktieren, um "Smartpay" in dem entsprechenden Account des Fuhrparkverantwortlichen zu aktivieren.

Außerdem bietet Shell Großkunden jetzt eine "Smartpay"-Implementierung in ihren eigenen Apps an. Möglich wird dies über Programmierschnittstellen, sogenannte APIs. Klöpfer: "Wir haben die Software für kontaktloses Bezahlen und stellen diese gern unseren Kunden zur Verfügung – auch zur Nutzung in ihren eigenen Apps." (AF)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.