-- Anzeige --

Die jungen Leute: Cuprafahrer haben am häufigsten Punkte in Flensburg

Punkte in Flensburg nach Automarke sortiert.
© Foto: Check 24

Cupra löst erstmals Porsche auf dem ersten Rang der Punktesünder ab. Der Anteil beim Stuttgarter Sportwagenhersteller liegt mit 7,3 Prozent weiterhin vergleichsweise hoch. Mit 6,6 Prozent und 6,4 Prozent folgen Jaguar- und Teslahalter.


Datum:
23.05.2022
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Cuprafahrer nehmen es anscheinend nicht so genau mit den Verkehrsregeln. 8,1 Prozent der Halter eines Autos der Seat-Tochter gaben in einer Umfrage von Autoversicherer Check 24 an, mindestens einen Punkt in Flensburg zu haben. (Datenbasis: alle 2021 über Check 24 abgeschlossenen Kfz-Versicherungen; berücksichtigt wurden nur Marken mit mindestens 1.000 Abschlüssen). Cupra löst damit Porsche auf dem ersten Rang ab. Auf dem dritten und vierten Platz folgen mit 6,6 Prozent und 6,4 Prozent Jaguar- und Teslafahrer.

Der Anteil der Punktesünder ist bei Cupra rund 69 Prozent größer als im Schnitt aller betrachteten Automarken. Insgesamt haben 4,8 Prozent der Check 24-Kunden Eintragungen im Fahreignungsregister des Kraftfahrt-Bundesamtes. "Die Automarke Cupra ist relativ neu auf dem Markt und spricht durch günstigere Preise und sportlicher Ausstattung hauptsächlich junge Leute an", sagt Dr. Rainer Klipp, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei Check 24. "Diese Klientel hat auch am häufigsten Punkte in Flensburg."

6,5 Prozent der Coupé- und Roadsterfahrer gaben 2021 an, Punkte in Flensburg zu haben. Damit liegen sportliche Autos bei den Punktesünderanteilen klar an der Spitze. Auf den weiteren Plätzen folgen Kombis (5,3 Prozent) und Cabrios (5,0 Prozent). Insgesamt ist der Anteil der Punktesünder bei Coupé und Roadster ein Drittel größer als der Durchschnitt. (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.