-- Anzeige --

Personalie: Hectronic erweitert Geschäftsführung

Neues Führungstrio bei Hectronic (v. l.): Stefan Forster, Eckhard Fechtig und Frank Gampp.
© Foto: Hectronic

Eckhard Fechtig und Frank Gampp verstärken seit Mitte Oktober 2018 die Geschäftsführung des Bonndorfer Unternehmens.


Datum:
16.10.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit Wirkung zum 17. Oktober 2018 haben bei Hectronic mit Stammsitz in Bonndorf zwei weitere Geschäftsführer ihre Tätigkeit aufgenommen. Neben Stefan Forster werden nun Eckhard Fechtig und Frank Gampp die Führungsebene bei Hectronic verstärken und fortan gleichberechtigt die Geschäfte verantworten. Mit diesem Entschluss soll dem Firmenwachstum der letzten Jahre Rechnung getragen werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die beiden künftigen Geschäftsführer können bereits auf eine langjährige Vergangenheit bei Hectronic zurückblicken. Fechtig begann 1981 seine Ausbildung zum Informatikelektroniker bei Kienzle in Villingen und konnte in den folgenden Jahren vielfältige Erfahrungen als Ausbildungsbeauftragter und im kompletten Supply-Chain-Management sammeln. Umfangreiche Vertiefungen folgten in Form von Weiterbildungen, wie der zum Datenverarbeitungstechniker. Seit 2002 ist Fechtig Betriebsleiter bei Hectronic und Mitglied der Geschäftsleitung mit Prokura. Seit 2008 ist er Vorstandsmitglied für die Niederlassung in Indien.

Gampp startete seine Karriere 1990 mit seiner Ausbildung zum Kommunikationselektroniker, damals noch unter der Mannesmann-Kienzle-Firmierung. Nach seiner Ausbildung folgten berufsbegleitend Weiterbildungen zum Technischen Fachwirt und zum Betriebswirt. Berufliche Erfahrung konnte er in der Support-Abteilung und dem Produktmanagement Tanken sammeln, bevor ihm 2003 die erste Führungsverantwortung als Leiter des Produktmanagements übertragen wurde. Es folgte 2008 die Ernennung zum Geschäftsbereichsleiter Tanken und Mitglied der Geschäftsleitung. Parallel begleitete er ab 2013 die Neugründung der Hectronic Vertriebs- und Service GmbH in Oberhausen und hat die Geschäftsführung gemeinsam mit Stefan Schiefelbein inne. Die Tochtergesellschaft konnte zwischenzeitlich erfolgreich weiter aufgebaut und um die Standorte Bremen, Berlin und Leipzig erweitert werden. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.