-- Anzeige --

Wasserstoff Tankstellennetz: Total Energies und Air Liquide schließen sich zusammen

Lkw_Sonne_Straße_Wasserstoff_Total
Entlang wichtiger europäischer Transportrouten wollen Total Energies und Air Liquide ein Wasserstoff Tankstellennetz aufbauen.
© Foto: Total Energies

Total Energies und Air Liquide planen, ein Joint Venture zu gleichen Teilen zu gründen, das ein Netz von Wasserstoff Tankstellen für schwere Nutzfahrzeuge entlang wichtiger europäischer Transportrouten aufbauen soll. Diese Initiative soll dazu beitragen, den Zugang zu Wasserstoff zu erleichtern, seinen Einsatz im Güterverkehr zu fördern und den Wasserstoffsektor weiter zu stärken.


Datum:
02.02.2023
Autor:
Redaktion Sprit+
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ziel der Partner ist es, in den kommenden Jahren mehr als 100 Wasserstoff Tankstellen an wichtigen europäischen Straßen – in Frankreich, den Benelux-Ländern und Deutschland – zu errichten. Diese Stationen, betrieben unter der Marke Total Energies, sollen an strategisch wichtigen Korridoren liegen. Das Joint Venture, das von Total Energies und Air Liquide gemeinsam geleitet wird, wird in Tankstellen investieren, diese errichten und betreiben sowie Wasserstoff für seine Transportkunden auf dem Markt beschaffen.

Die beiden Unternehmen werden ihr Know-how und ihre Erfahrung in den Bereichen Infrastruktur, Wasserstoffverteilung und Mobilität bündeln:

- Total Energies wird sein Wissen über den Betrieb und das Management von Tankstellennetzen und den Vertrieb von Energie an Endkunden einbringen.
- Air Liquide wird sein technologisches Know-how entlang der gesamten Wasserstoff-Wertschöpfungskette beitragen.

"Nach der kürzlich bekannt gegebenen Partnerschaft für die Produktion von erneuerbarem und kohlenstoffarmem Wasserstoff auf unserer rohölfreien Plattform Grandpuits freuen wir uns, erneut unsere Kräfte mit Air Liquide zu bündeln und unsere gemeinsamen Anstrengungen zur Dekarbonisierung der Mobilität fortzusetzen. Als Pioniere auf dem Gebiet der Wasserstoffmobilität sind wir von der Notwendigkeit überzeugt, jetzt mit dem Aufbau eines Netzwerks für den Schwerlastverkehr zu beginnen, von dem unsere Kunden profitieren werden", sagt Thierry Pflimlin, President Marketing & Services von Total Energies.

Matthieu Giard, Vice President und Vorstandsmitglied der Air-Liquide-Gruppe, ist für die Wasserstoff-Aktivitäten zuständig: "Wasserstoff bietet eindeutige Vorteile für die Mobilität schwerer Nutzfahrzeuge. Um den Einsatz von Wasserstoff zu fördern, muss die Entwicklung von Betankungsinfrastrukturen beschleunigt und Fahrzeugherstellern, Speditionen und Verkehrsbetrieben ein ausreichend dichtes Tankstellennetz angeboten werden. Genau dies ist das Ziel dieses Joint Ventures, das von dem sich gegenseitig ergänzenden Know-how von Air Liquide und Total Energies profitieren wird."

Die beiden Partner planen, ihr Joint Venture im Jahr 2023 zu gründen, vorbehaltlich der Fertigstellung der entsprechenden Vertragsunterlagen und des Erhalts der erforderlichen behördlichen Genehmigungen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.