-- Anzeige --

Kooperation: Synthetisches Benzin aus Chiles Süden

V. l. n. r.: Dirk Wullenweber (Director Commercial Fuel & Marketing Lother Gruppe), Herr Hanspeter Tiede (Kfm. Geschäftsführer Lother Gruppe), Aram Pedinian Mohr (Commercial Manager HIF Global LLC) in Patagonien.
© Foto: Hermann Lother & Co. Mineralölhandelsgesellschaft

Die Lother-Gruppe plant den großen Wurf: Ganz im Süden Chiles in Punta Arenas soll eine Fabrik für E-Fuels entstehen. Tankschiffe transportieren diesen Stoff dann nach Hamburg und von dort zu den Tankstellen Europas.


Datum:
14.09.2022
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Hanspeter Tiede (Geschäftsführer Lother Gruppe) und Lorenz Kiene (Geschäftsführer E-Fuel GmbH) haben in Santiago de Chile mit Cesar Norton (Präsident HIF Global) den Letter of Intent unterschrieben. Damit haben die Unternehmen Lother und HIF Global ihre Koperation besiegelt. Gemeinsames Ziel ist es, synthetische Kraftstoffe – E-Fuels – voranzubringen.

Neun andere Mittelständler hatten sich mit Lother zum Unternehmen E-Fuel GmbH zusammengeschlossen. In Zusammenarbeit mit dem chilenischen E-Fuel-Hersteller HIF soll nun ein großer neuer Produktionsstandort in Punta Arenas im Süden Chiles entstehen.  

"Wir teilen das Ziel, die Defossilisierung durch die Produktion CO2-neutraler E-Fuels zu beschleunigen, daher ist diese neue Allianz ein Schritt nach vorne in die richtige Richtung. Wir feiern diese erste Vereinbarung mit der e-Fuel GmbH und der Lother Gruppe. Wir werden zusammenarbeiten, um diese Vereinbarung Realität werden zu lassen, sodass unsere E-Fuels bald auch in Deutschland erhältlich sind", sagt HIF Global Präsident & CEO Norton.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.