-- Anzeige --

E-Mobility: Hectronic investiert in ev-pay

Hectronic ev-pay
Hectronic beteiligt sich an ev-pay. 
© Foto: Hectronic

Mit der Beteiligung an ev-pay baut Hectronic das eigene E-Mobility-Geschäftsfeld weiter aus. Damit sollen E-Mobilisten europaweit einfache, barrierefreie und zuverlässige Bezahllösungen für den Ladestrom ermöglicht werden.


Datum:
09.02.2024
Autor:
Sprit+
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zum 5. Februar 2024 hat Hectronic eine Beteiligung an ev-pay erworben. Damit baut der mittelständische Spezialist für Bezahl- und Autorisierungssysteme das eigene E-Mobility-Geschäftsfeld weiter aus, teilte Hectronic mit.

Die Beteiligung spiegle die Bedeutung der E-Mobilität des Unternehmens wider. "Wir gehen diesen Schritt, weil wir an den Ansatz von ev-pay glauben. Mit Felix Blum und Dominik Freund stehen erfahrene E-Mobility-Spezialisten an der Spitze des Unternehmens,“ sagte Hectronic-Chef Stefan Forster.

Für ev-pay sei mit dem Einstieg von Hectronic ein Meilenstein erreicht. "Ev-pay schätzt die Erfahrung der Hectronic im Bereich des internationalen Payments. Dies wird dazu beitragen, dem E-Mobilisten europaweit einfache, barrierefreie und zuverlässige Bezahllösungen für den Ladestrom zu liefern“, so Blum und Freund.

Die Beteiligung biete erhebliche Synergiepotenziale. Das Payment-Know-how von Hectronic im Bereich E-Mobility zeige sich in Lösungen wie dem Bezahlterminal Hec Pay für gängige Zahlungsmittel. Durch die Kombination des Hec-Pay-Terminals mit dem innovativen Ansatz von ev-pay zur Bezahlung von Ladevorgängen bieten sich neue Lösungsansätze. Gemeinsam könne die Entwicklung zukunftsfähiger und nutzerfreundlicher Lösungen noch schneller und zielgerichteter vorangetrieben werden, hieß es. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.