Sonntag, 21.10.2018
01.08.2018
   

Messe

EFT-Geschäftsführer Bernd Scheiperpeter und Frank Feldmann gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen und Oliver P. Kuhrt, ­Geschäftsführer der Messe Essen

Freuen sich auf die Zusammenarbeit (v. l.): EFT-Geschäftsführer Bernd Scheiperpeter und Frank Feldmann gemeinsam mit Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen und Oliver P. Kuhrt, ­Geschäftsführer der Messe Essen, bei der Vertragsunterzeichnung.

Tankstelle & Mittelstand wechselt 2021 nach Essen

Pünktlich zur 20. Ausgabe der Messe „Tankstelle & Mittelstand“ wechselt der Veranstalter den Standort: Die Branchenmesse findet dann nicht mehr in Münster, sondern in Essen statt.

Es sei keine leichte Entscheidung gewesen, betont die Geschäftsführung der Einkaufsgesellschaft freier Tankstellen (EFT). „Aber die Branche wächst, die Themenspektren werden unter anderem durch neue Kraftstoffe und die Digitalisierung vielfältiger. Da muss der Standort mit­ziehen“, erklärt EFT-Geschäftsführer Frank Feldmann. Und so wird die 20. Ausgabe der Tankstelle & Mittelstand 2021 nicht wie die vergangenen neun Mal in Münster, sondern in Essen stattfinden.

Höherer Platzbedarf
„Wir haben uns in Münster sehr wohl gefühlt, besonders wegen der familiären Atmosphäre. Aber durch unser Wachstum reicht uns einfach die Ausstellungs­fläche nicht länger“, konkretisiert der EFT-Geschäftsführer den Grund für den Standortwechsel gegenüber Sprit+. Bisher fand die Tankstelle & Mittelstand auf 16.000 Quadratmetern statt, nun steht eine deutlich größere Fläche zur Verfügung. Wie viel davon benötigt werde, werde sich dann natürlich erst zeigen müssen.

Ein weiterer Pluspunkt des neuen Standorts: die logistische Anbindung. Vom Flughafen Düsseldorf brauchen die Besucher nur 20 Minuten mit dem Auto zur Messe. Auch die Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Messebahnhof sei hervorragend. Über eine Rolltreppe kommt man direkt unter dem überdachten Eingang der neu gebauten, modernen ­Halle Ost an und gelangt so selbst bei Regen ­trockenen Fußes in das Gebäude.

Wie das neue Konzept konkret aus­sehen wird, steht noch nicht im Detail fest. „Wir werden im Vorfeld gemeinsam mit den Ausstellern zwei Veranstaltungen auf dem Messegelände machen und besprechen, welche Vorstellungen und Wünsche die Unternehmen haben“, kündigt Feldmann an. Wichtig für die EFT sei außerdem gewesen, dass sie den Ausstellern Planungssicherheit bieten kann. „Ich kann jetzt schon garantieren, dass die Preise 2021 auf dem Niveau von Münster liegen werden“, betont der EFT-Geschäftsführer.

Hintergrund
Seit 1983 findet die Branchenmesse in ­Kooperation mit dem Bundesverband ­freier Tankstellen (BFT) im zweijährigen Rhythmus statt. Nach dem Start 1983, ­zunächst als kleine „Hausmesse“ auf dem Firmengelände der Firma MTV Förster in Hanau, wuchs die Leistungsschau für den Tankstellenmittelstand stetig. Es folgten die Standorte Hennef an der Sieg und seit 2003 die Messestadt Münster. Die 19. Ausgabe findet am 8. und 9. Mai 2019 noch wie gewohnt in Münster statt.

(Autorin: Annika Beyer; Der Artikel erschien in Sprit+ Ausgabe 8/2018.)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Aral Kaffee-Studie 2018
18.10.2018

Aral-Studie

Trends beim Kaffee-Genuss

72 Prozent der Deutschen trinken täglich Kaffee, 89 Prozent bestellen gern einen Snack dazu und 30 Prozent trinken ihren Coffee-to-go am liebsten mit Milch und Zucker. Das und mehr hält die Aral-Studie „Trends beim Kaffee-Genuss 2018“ fest. + mehr

Sprint Tankstelle
18.10.2018

Testbild-Kundenbefragung

Sprint- und Go-Tankstellen erneut auf Platz eins

Sieger der Kundenbefragung von Statista und Testbild im Bereich "Beste Service-Qualität 2018/19" sind die Go-Tankstellen. Basis der Auszeichnung war die Bewertung von über 20.000 Kunden in Deutschland. + mehr

Avia X-Press Freudenstadt Hectronic Paytec
17.10.2018

Hectronic

Erste Avia-Xpress-Tankstelle mit Paytec-Terminal ausgestattet

Kontaktloses Bezahlen in Sekundenschnelle am Paytec-Terminal von Hectronic ist nun auch an der Automatentankstelle Avia Xpress in Freudenstadt möglich. + mehr

zur Startseite

Systeme 2017

Sonderheft Systeme 2017

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2018

Innovation Tankstelle 2018

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2018

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Frage des Monats

Tankstellennetze 2018

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2018 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon