Dienstag, 19.10.2021
13.10.2021
   

Der digitale Convenience-Shop für die Hosentasche

MCS click and collect

Kunden können ab jetzt digital auf Distanz im Convenience-Shop einkaufen.

MCS bietet neue click and collect-Lösung

Der Convenience-Großhändler MCS erweitert seine digitalen Services für Tankstellen und Convenience-Shops um eine click and collect-Lösung. Damit können Shopbetreiber ihren Kunden den Einkauf von zu Hause oder unterwegs ermöglichen – natürlich bargeldlos.

„Wir geben unseren Kunden so die Möglichkeit, digitale Verkäufe über den Forecourt hinaus auszuweiten und ermöglichen den Einkauf auf Distanz auch im Convenience-Shop. Multichannel mit click and collect ist nun auch für kleine Verkaufsstellen möglich“ erläutert MCS-Geschäftsführer Torsten Eichinger. Vorbestellung für Trucker oder Busgesellschaften bei Autohöfen: Lkw-Fahrer können mit dem Webservice zur Wunschuhrzeit einen Tisch im Restaurant reservieren. Busreisende haben die Möglichkeit, vor dem Eintreffen am Autohof den Mittagstisch vorzubestellen und gleichzeitig den Tisch zu reservieren. Das erhöht die Planungssicherheit für den Gastronom an der Autobahn und die Zufriedenheit der Reisenden. Serviceleistung in E-Ladeparks: „Wir haben unsere click and collect-Lösung nicht nur für traditionelle Tankstellen konzipiert. Auch für E-Ladeparks eignet sich click and collect.

Die Lade-Kunden warten erfahrungsgemäß häufig telefonierend im eigenen Elektrofahrzeug. Über Digital-Signage und QR-Codes können die Wartenden ideal auch im Fahrzeug angesprochen werden. Dort können sie bequem ihre Bestellung über das Smartphone auslösen und in einem nahegelegenen Shop fertig konfektioniert und bereits bezahlt abholen. Idealerweise werden die bestellten Produkte sogar direkt zum Besteller gebracht und ermöglichen so eine neue Form von Convenience“ zeigt Eichinger die Zukunftschancen von click and collect auf. (sh)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

tankanzeige
19.10.2021

Tanktourismus

Hohe Spritpreise treiben Autofahrer über die Grenze

Die hohen Spritpreise lassen immer mehr Menschen zum Tanken über die Grenze fahren. Der Tanktourismus nehme in letzter Zeit wieder deutlich zu, hieß es am Dienstag vom Zentralverband des Tankstellengewerbes (ZTG). Und immer mehr Kunden nähmen auch längere Fahrten auf sich. + mehr

ryd digital einkaufen
19.10.2021

Digital tanken und einkaufen

Mit Ryd und MCS mobil im Tankstellen-Shop einkaufen

Ryd und MCS digitalisieren den Tankstellen-Shop. In Zukunft können Autofahrer über das Ryd Netzwerk erstmal auch mobil im Shop einkaufen. + mehr

19.10.2021

Spritpreise

Mittelstandsverband fordert Senkung der Mineralölsteuer

Die steigenden Kraftstoffpreise stellen sowohl für Verbraucher als auch die Wirtschaft zunehmend ein Risiko dar, warnt der Verband. Die Corona-Krise drohe nahtlos in eine "veritable Wirtschaftskrise" überzugehen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon