Montag, 17.06.2019
05.06.2019
   

Berlin

Die ursprünglich für den 1. Juli vorgesehenen Fahrverbote in Berlin kommen später als geplant.

Diesel-Fahrverbote kommen später

Ursprünglich sollten in der Bundeshauptstadt ab dem 1. Juli Fahrverbote für Diesel-Autos und -Lkw in 15 Straßenabschnitten in Kraft treten. Nun könne der Termin aufgrund "hoher Arbeitsintensität" nicht eingehalten werden.

Die Einführung von Diesel-Fahrverboten auf mehreren Berliner Straßenabschnitten kommt später als geplant. Beschluss und Umsetzung des Luftreinhalteplans verzögern sich um einige Wochen, wie die Senatsverwaltung für Umwelt am Dienstag auf Anfrage mitteilte. Zuvor hatte die "Berliner Zeitung" berichtet.

Eigentlich war vorgesehen, dass 15 Straßenabschnitte für Diesel-Autos und -Lastwagen bis zur Abgasnorm Euro 5 ab dem 1. Juli tabu sind - mit Ausnahmen unter anderem für Anwohner und Lieferverkehr. Betroffen sind etwa Abschnitte in der Leipziger Straße, Reinhardtstraße, Friedrichstraße, auf dem Spandauer Damm und in der Hermannstraße. 

Die Zeitvorgaben durch das Verwaltungsgericht konnten "trotz hoher Arbeitsintensität" nicht ganz eingehalten werden, wie die Senatsverwaltung weiter mitteilte. Das Berliner Verwaltungsgericht hatte im Oktober 2018 geurteilt, dass das Land den Luftreinhalteplan fortschreiben muss - und zwar so, dass schnellstmöglich die Grenzwerte im Stadtgebiet eingehalten werden.

Ein Senatsbeschluss zum Luftreinhalteplan sei nun für Ende Juli geplant, hieß es. Die Maßnahmen könnten dann frühestens ab August umgesetzt werden. Die Deutsche Umwelthilfe kündigte an, einen Vollstreckungsantrag bei Gericht zu stellen. Damit solle erreicht werden, dass noch in diesem Jahr das Urteil zur sauberen Luft durchgesetzt wird. (dpa)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Team Elektromobilität bei der Baywa
14.06.2019

Personalie

Baywa verstärkt Team im Bereich Elektromobilität

Um das Thema Elektromobilität voranzubringen, hat die Baywa das dafür zuständige Team innerhalb der Geschäftseinheit Tankstellen/Elektromobilität personell verstärkt. + mehr

Spirituosen: Schnaps, Liköre, Wodka, Whisky
13.06.2019

Statistik

Spirituosenmarkt bleibt stabil

Laut Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und –Importeure hält der Trend zu Premium und Qualität an. Der Pro-Kopf-Konsum bleibt im Vergleich zu 2017 unverändert. + mehr

Washtec Portalanlage Smartcare
13.06.2019

Tankstelle & Mittelstand 2019

Smarte Autowäsche

Dank Remote Access können Betreiber bei der neuen Portalwaschanlage Smartcare von Washtec Preisgestaltung, Chemiedosierung und Waschprogramme per Mausklick selbst anpassen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2018

Sprit+ Spezial Systeme 2018

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2018

Innovation Tankstelle 2018

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 6/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon