Donnerstag, 06.05.2021
30.04.2021
   

 

Q1_Hafencampus

(V.l.n.r. hintere Reihe) Sebastian Herkenhoff, Martin Hoffschröer und Frederick Beckmann stehen jungen Gründern wie Thorsten Rohling und Henning Dicks (r.) als Mentoren zur Seite.

Erstes Startup bezieht Q1 Hafencampus

Junge Gründer, Startups, Projektteams und gereifte Unternehmen vereint in einem Coworking-Space: Der Q1-Hafencampus bietet ein Netzwerk, Ideen und Raum in der Unternehmenszentrale des Osnabrücker Energieversorgers. Agriportance bezieht als erstes Startup das Arbeitsumfeld.

Nachdem der Hauptsitz der Q1 Energie vor gut drei Jahren um einen modernen Neubau ergänzt und anschließend umfassende Umbauarbeiten im Bestandsbau vorgenommen wurden, nutzt das Osnabrücker Unternehmen die neu geschaffene Fläche kreativ. Neben dem Coworking-Space, in dem einzelne Schreibtische oder ganze Büros flexibel angemietet werden können, bietet Q1 verschiedene Startup-Programme als maßgeschneiderte
Unterstützung für Startups unterschiedlichster Entwicklungsstufen.

Das Kickstarter-Programm fördert Individuen und Teams mit Gründermentalität bei der Verwirklichung einer innovativen Geschäftsidee, während das Accelerator-Programm bei ausgereiften Geschäftsideen ansetzt. Marktreife und bereits an den Start gegangene Startups unterstützt Q1 im Rahmen des Inkubator-Programms bei einem kontinuierlichen und nachhaltigen Wachstum.

"Projekte und Ideen aus den Geschäftsbereichen Energie, Mobilität, Handel, Food und Digitales werden gezielt gefördert und erhalten im Q1-Hafencampus eine Heimat. Auf diese Weise wollen wir interessanten Geschäftsmodellen zur Reife verhelfen", erklärt Q1-Vorstand Frederick Beckmann.

Mit Agriportance ist das erste Startup eingezogen. Das junge Unternehmen durchläuft für zwölf Monate das Q1-Accelerator Programm. Agriportance hat es sich zum Ziel gesetzt, die Produzenten und Abnehmer nachhaltig produzierter Kraftstoffe miteinander zu vernetzen. Dreh- und Angelpunkt der Aktivitäten sind zunächst alle Derivate aus Biomethan. Martin Hoffschröer steht den zwei Agriportance-Gründern als Mentor zur Seite und begleitet das Startup im kommenden Jahr. "Von der Zusammenarbeit mit Agriportance versprechen wir uns, Initiativen im Bereich alternativer Kraftstoffe voranzutreiben. Erste gemeinsame Aktivitäten werden wir in den Feldern der THG-Quoten und Bio-LNG entfalten2, erklärt der Leiter der Bereiche Einkauf & Tankläger und Nachhaltige Energien. (bg)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

HyperCharger_Regensburg
04.05.2021

Elektromobilität

Avia nimmt Schnellladesäulen in Betrieb

Innerhalb von nur acht Minuten sollen leistungsfähige E-Autos brauchen, um Strom für rund 100 Kilometer zu laden. Das Vollladen gängiger Fahrzeugmolle gelingt laut Avia innerhalb von 40 Minuten. + mehr

Logo_BVTE
04.05.2021

BVTE warnt vor neuen Tabak-Schwarzmärkten

Der deutsche Zoll hat vergangenes Jahr 105 Millionen geschmuggelte Zigaretten sichergestellt. Das sind 75 Prozent mehr als im Jahr 2019, in dem der Zoll 60 Millionen Zigaretten konfiszieren konnte. Dies geht aus der Zollbilanz 2020 hervor, die am 3. Mai von Bundesfinanzminister Scholz vorgestellt wurde. + mehr

Multimediabildschirm_Labdoo
04.05.2021

Soziales Engagement

Oest unterstützt Labdoo Hilfsprojekt

An mehreren Avia-Tankstellen können ausrangierte Laptops, eBook-Reader und Tablets abgegeben werden. Die gemeinnützige Hilfsorganisation Labdoo bereitet diese dann auf und gibt sie kostenlos weiter an Schulen, Waisenhäuser und Jugend- und Flüchtlingsprojekte im In- und Ausland. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon