Donnerstag, 06.05.2021
04.08.2016
   

Verbraucherschutz

Lucky Strike Flow Filter in der XXL-Packung

Von dem Urteil betroffen ist die Werbekampagne für die Lucky Strike Flow Filter.

„Milde“ Zigaretten sind nicht gesünder

British American Tobacco darf die Lucky Strike Flow Filter nicht länger mit dem Zusatz "mild" bewerben.

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat eine Klage gegen den Konzern British American Tobacco (BAT) gewonnen. BAT hatte auf großflächigen Plakaten für die Marke Lucky Strike mit den Worten „Mild thing“ und „Take a walk on the mild side“ geworben. Das Hamburger Landgericht bestätigte die Meinung des vzbv, dass diese Aussagen irreführend seien. Eine Zigarette als mild zu bezeichnen, verharmlose die vom Rauchen ausgehenden Gefahren. Die Werbung erwecke den fälschlichen Eindruck, das Gesundheitsrisiko könne bei dieser Zigarette eher als bei anderen vernachlässigt werden. (sk)

Landgericht Hamburg
Urteil vom 11. Mai 2016
Aktenzeichen 416 HKO 47/16 

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

HyperCharger_Regensburg
04.05.2021

Elektromobilität

Avia nimmt Schnellladesäulen in Betrieb

Innerhalb von nur acht Minuten sollen leistungsfähige E-Autos brauchen, um Strom für rund 100 Kilometer zu laden. Das Vollladen gängiger Fahrzeugmolle gelingt laut Avia innerhalb von 40 Minuten. + mehr

Logo_BVTE
04.05.2021

BVTE warnt vor neuen Tabak-Schwarzmärkten

Der deutsche Zoll hat vergangenes Jahr 105 Millionen geschmuggelte Zigaretten sichergestellt. Das sind 75 Prozent mehr als im Jahr 2019, in dem der Zoll 60 Millionen Zigaretten konfiszieren konnte. Dies geht aus der Zollbilanz 2020 hervor, die am 3. Mai von Bundesfinanzminister Scholz vorgestellt wurde. + mehr

Multimediabildschirm_Labdoo
04.05.2021

Soziales Engagement

Oest unterstützt Labdoo Hilfsprojekt

An mehreren Avia-Tankstellen können ausrangierte Laptops, eBook-Reader und Tablets abgegeben werden. Die gemeinnützige Hilfsorganisation Labdoo bereitet diese dann auf und gibt sie kostenlos weiter an Schulen, Waisenhäuser und Jugend- und Flüchtlingsprojekte im In- und Ausland. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr