Donnerstag, 06.05.2021
13.04.2021
   

Ultracharger

Volvo Elektro-Lkw; elektrischer Lkw; Lkw Laden; Ladeinfrastruktur; Ladesäule; Ladestation

Das Laden von Lkw ist bislang sehr zeitaufwendig. Für viele Logistikunternehmen kommen Elektro-Lkw daher bislang nicht in Frage.

Hundert Kilometer Reichweite pro Minute

Im Straßengüterverkehr herrscht permanenter Zeitdruck – Elektro-Lkw mit ihrer langen Ladedauer sind dadurch wenig attraktiv. Doch schon bald sollen die Standzeiten an der Steckdose deutlich sinken.

Beim Aufladen von elektrischen Lkw zählt jede Sekunde. Der polnische Ladesystemanbieter Ekoenergetyka hat nun neue Ladestationen für Nutzfahrzeuge vorgestellt, an denen in einer Minute bis zu 100 Kilometer Reichweite getankt werden können. Der Wert gilt für Transporter und Leicht-Lkw, für schwere Trucks gibt das Unternehmen 7 Minuten je 100 Kilometer an.

Möglich werden die kurzen Standzeiten durch Ladeleistungen zwischen 750 kW und 1,5 MW. Zum Vergleich: Pkw-Schnelllader schaffen meist zwischen 50 kW und 350 kW. Die neuen "Ultracharger" für den Straßengüterverkehr sowie kommunale Dienste sollen ab 2023 zunächst an Teststandorten in Polen und Deutschland eingeführt werden.

Ekoenergetyka ist bislang vor allem für seine Omnibus-Ladestationen bekannt. Zu den Kunden zählen nach Angaben des Unternehmens auch ÖPNV-Betreiber in Deutschland und Frankreich.

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

HyperCharger_Regensburg
04.05.2021

Elektromobilität

Avia nimmt Schnellladesäulen in Betrieb

Innerhalb von nur acht Minuten sollen leistungsfähige E-Autos brauchen, um Strom für rund 100 Kilometer zu laden. Das Vollladen gängiger Fahrzeugmolle gelingt laut Avia innerhalb von 40 Minuten. + mehr

Logo_BVTE
04.05.2021

BVTE warnt vor neuen Tabak-Schwarzmärkten

Der deutsche Zoll hat vergangenes Jahr 105 Millionen geschmuggelte Zigaretten sichergestellt. Das sind 75 Prozent mehr als im Jahr 2019, in dem der Zoll 60 Millionen Zigaretten konfiszieren konnte. Dies geht aus der Zollbilanz 2020 hervor, die am 3. Mai von Bundesfinanzminister Scholz vorgestellt wurde. + mehr

Multimediabildschirm_Labdoo
04.05.2021

Soziales Engagement

Oest unterstützt Labdoo Hilfsprojekt

An mehreren Avia-Tankstellen können ausrangierte Laptops, eBook-Reader und Tablets abgegeben werden. Die gemeinnützige Hilfsorganisation Labdoo bereitet diese dann auf und gibt sie kostenlos weiter an Schulen, Waisenhäuser und Jugend- und Flüchtlingsprojekte im In- und Ausland. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon