Donnerstag, 06.05.2021
14.12.2020
   

Tankstellen

OMV-Tankstelle

Die OMV will ihre Aktivitäten in Deutschland auf die Petrochemie in der Raffinerie Burghausen konzentrieren. Das Tankstellennetz geht an einen britischen Käufer.

OMV verkauft deutsches Stationsnetz an EG Group

285 Tankstellen im süddeutschen Raum mit Schwerpunkt Bayern und Baden-Württemberg wechseln voraussichtlich 2021 den Besitzer.

Der österreichische Energie-Konzern OMV verkauft sein deutsches Tankstellennetz für 485 Millionen Euro an die britische EG Group. Das Geschäft soll 2021, vorbehaltlich benötigter behördlicher Genehmigungen, abgeschlossen sein, teilte die OMV am Montag mit. 285 Tankstellen im süddeutschen Raum mit Schwerpunkt Bayern und Baden-Württemberg wechseln damit den Besitzer.

Die OMV wolle ihre Aktivitäten in Deutschland auf die Petrochemie in der Raffinerie Burghausen konzentrieren. "Wir setzen damit einen weiteren entscheidenden Schritt unseres angekündigten Devestitionsprogramms von zwei Milliarden Euro und realisieren mit dieser Veräußerung einen Entschuldungseffekt für die OMV von etwa einer halben Milliarde Euro zum Zeitpunkt des Closings", sagte OMV-Chef Rainer Seele zum Verkauf.

Mit einem Konzernumsatz von rund 23 Milliarden Euro und 20.000 Mitarbeitern ist die OMV eines der größten börsennotierten Industrieunternehmen Österreichs. Der teilstaatliche Konzern gehört auch zu den Investoren in die umstrittene Gas-Pipeline Nord Stream 2.

Die EG Group mit Sitz in Blackburn betreibt Tankstellen und Fast-Food-Geschäfte in Europa, den USA und Australien. Die Gruppe wurde im November 2016 durch die Kombination von Euro Garages und EFR Group gegründet. (dpa)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

HyperCharger_Regensburg
04.05.2021

Elektromobilität

Avia nimmt Schnellladesäulen in Betrieb

Innerhalb von nur acht Minuten sollen leistungsfähige E-Autos brauchen, um Strom für rund 100 Kilometer zu laden. Das Vollladen gängiger Fahrzeugmolle gelingt laut Avia innerhalb von 40 Minuten. + mehr

Logo_BVTE
04.05.2021

BVTE warnt vor neuen Tabak-Schwarzmärkten

Der deutsche Zoll hat vergangenes Jahr 105 Millionen geschmuggelte Zigaretten sichergestellt. Das sind 75 Prozent mehr als im Jahr 2019, in dem der Zoll 60 Millionen Zigaretten konfiszieren konnte. Dies geht aus der Zollbilanz 2020 hervor, die am 3. Mai von Bundesfinanzminister Scholz vorgestellt wurde. + mehr

Multimediabildschirm_Labdoo
04.05.2021

Soziales Engagement

Oest unterstützt Labdoo Hilfsprojekt

An mehreren Avia-Tankstellen können ausrangierte Laptops, eBook-Reader und Tablets abgegeben werden. Die gemeinnützige Hilfsorganisation Labdoo bereitet diese dann auf und gibt sie kostenlos weiter an Schulen, Waisenhäuser und Jugend- und Flüchtlingsprojekte im In- und Ausland. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon