Sonntag, 26.09.2021
08.10.2019
   

Studie

Ingenico Gutscheinkarten Studie 2019

Die Gesamtentwicklung aller betrachteten Gutscheinkartenprogramme zeigt ein Absatzwachstum von 9,7 Prozent.

Gutscheinkartenmarkt wächst um 9,7 Prozent

Die Aufladebeträge steigen ebenfalls stetig an. Der stärkste Absatzmonat ist der Dezember.

Rechtzeitig zum Start des Weihnachtsgeschäfts belegt die aktuelle Gutscheinkartenstudie von Ingenico Marketing Solutions, einem Anbieter für Kundenbindungskonzepte, dass sich das Wachstum im Gutscheinkartenmarkt weiter fortsetzt. Die Gesamtentwicklung aller betrachteten Gutscheinkartenprogramme zeigt für die Jahre 2016 bis 2018 ein Absatzwachstum von 9,7 Prozent, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das stärkste Wachstum bei den Aufladebeträgen zeigt sich bei kleinen und mittleren Händlern (SME) mit einem Plus von 9,2 Prozent, gefolgt von 5,7 Prozent Steigerung im Segment Lifestyle & Freizeit und 5,1 Prozent mehr im Bereich der Fachmärkte.

Die Mehrzahl der Geschenkkarten wird beim ersten Einkauf, also erstem Einsatz, vollständig eingelöst. Bei 25 bis 40 Prozent der Kunden existiert jedoch Potenzial für Wiederkäufe und ein Ausbau hin zu einer noch dauerhafteren Kundenbeziehung. Größtes Potenzial bietet das Segment Fast Moving Consumer Goods (FMCG), denn hier werden 41,8 Prozent der Gutscheinkarten für mehr als nur einen Einkauf verwendet. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Shopping; Konjunktur; Wirtschaft; Kauflaune; Konsum
24.09.2021

Digitale Prospekte aktivieren zum Ladenbesuch

Steigerung der Kundenzahlen im stationären Handel

Der stationäre Handel kämpft nicht nur mit den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie, sondern muss sich auch an einem neuen onlinefokussierten Kundentypus ausrichten. Laut einer Untersuchung von Masterplan Media können digitale Werbeformen helfen, die Kunden wieder in die Läden zu locken. + mehr

24.09.2021

Neues Gesetz tritt in Kraft

Der digitale Führerschein ist da

Seit dem 23. September können Autofahrer den Führerschein auch digital auf dem Smartphone mitführen. Die Führerscheindaten werden laut Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in der "ID-Wallet"-App gespeichert. Dadurch soll die Nutzung von Mietwagen und Carsharing zukünftig erleichtert werden. + mehr

Linda van Schaik  Shell
24.09.2021

Linda van Schaik übernimmt Führungsposition

Neue Chefin für Shell Tankstellengeschäft in der DACH-Region

Linda van Schaik (55) hat zum 1. August die Rolle als General Manager Mobility DACH von Jan Toschka übernommen. Damit verantwortet die gebürtige Niederländerin das Shell Tankstellengeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 9/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon