Dienstag, 04.08.2020
17.07.2020
   

Shell installiert Schnellladesäule

Statt Benzin oder Diesel zapfen Elektroautofahrer an den neuen Recharge-Säulen von Shell Ökostrom.

"Recharge" beschleunigt Ausbau

Shell ist dabei, sein Angebot an Schnellladesäulen rasch auszubauen. Neben einer Kooperation mit EnBW soll dabei eine neu ins Leben gerufene Ladesäulen-Marke helfen.

In Hamburg hat Shell seine deutschlandweit erste Schnellladesäule unter dem Label "Shell Recharge" in Betrieb genommen. Unter der neuen Marke will das Unternehmen den Ausbau seines Schnellladeangebots weiter beschleunigen. Bereits seit Ende 2019 werden auf den Tankstellen des Konzerns Ladesäulen in Kooperation mit dem Energieversorger EnBW installiert. Jetzt kommen noch die Recharge-Ladesäulen hinzu, die zusammen mit dem Technikpartner ABB entstehen.

Shell will bis Ende 2020 insgesamt 100 Ladesäulen mit 200 Schnellladepunkten in Deutschland bereitstellen. Aufgrund der Corona-Situation könnte sich dieses Vorhaben allerdings bis ins kommende Jahr hinziehen.

Bei den Recharge-Ladern handelt sich um modulare Säulen, die über CCS- und Chademo-Anschlüsse Gleichstrom von mindestens 150 kW Leistung bereitstellen. Haben die E-Fahrzeuge die entsprechende Ladetechnik an Bord, lassen sich in wenigen Minuten die Akkus mit Strom für 100 Kilometer befüllen.

Stromkunden zahlen übrigens direkt an der Säule und nicht an der Tankstellen-Kasse. Entsprechend stehen die Zapfsäulen unabhängig von den Öffnungszeiten des Betriebs rund um die Uhr bereit. Neben Möglichkeiten der Kartenzahlung sollen sich künftig auch über die bereits zum Download bereitstehende Recharge-App Bezahlvorgänge abwickeln lassen. Derzeit hilft die App vor allem bei der Suche nach einer freien Ladesäule. (SP-X)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Frau trinkt Kaffee
03.08.2020

Aktion

15. „Tag des Kaffees“

Am 1. Oktober 2020 wird bundesweit bereits zum 15. Mal der „Tag des Kaffees“ zelebriert, den der Deutsche Kaffeeverband ins Leben gerufen hat. + mehr

Concardis kontaktloses Bezahlen
03.08.2020

Concardis

Kontaktloses Bezahlen etabliert sich als neuer Standard

Eine neue Auswertung von Concardis-Händlertransaktionen zeigt, dass mehr als 70 Prozent der bargeldlosen Zahlungen heute branchenübergreifend kontaktlos getätigt werden. + mehr

Lekkerland Fahrer
03.08.2020

Kooperation

Shell setzt für weitere fünf Jahre auf Lekkerland

Shell und Lekkerland Deutschland haben ihre Geschäftsbeziehung um weitere fünf Jahre in Deutschland verlängert. Neben der Belieferung von knapp 2.000 Stationen des Shell-Netzwerks umfasst die Kooperation auch zahlreiche Serviceleistungen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2020

Sprit+ Innovation 2020

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 7/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon