-- Anzeige --

Westfalen: Erster Spatenstich für den Waschpark Lövenich

Die Bauarbeiten für das Projekt Waschpark Lövenich haben begonnen.
© Foto: Westfalen

Im Kölner Stadtteil Lövenich entsteht ein Waschpark mit einer 38 Meter langen Waschstraße mit Vorwäsche, fünf SB-Waschboxen sowie 14 Staubsauger-Plätzen.


Datum:
20.11.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Westfalen-Gruppe plant einen neuen Waschpark gegenüber ihrer Großtankstelle an der Kölner Straße 111 im Kölner Stadtteil Lövenich. Kürzlich fand der erste Spatenstich statt, heißt es in einer Pressemitteilung. „Die Waschanlage der Station konnte die Kundennachfrage nicht bewältigen“, berichtet Carsten Grunau, Leiter Waschgeschäft des Tankstellenunternehmens aus Münster. Die Westfalen-Gruppe investiert in Lövenich 2,4 Millionen Euro, die Eröffnung ist für Frühjahr 2020 geplant. Bei Erfolg ist der Bau weiterer großer Waschparks avisiert.

Der Waschpark umfasst eine 38 Meter lange Waschstraße mit Vorwäsche, die geschulte Mitarbeiter übernehmen. Mit einer Durchfahrtshöhe von 2,05 Metern ist die Waschstraße auch für kleinere Transporter und SUVs geeignet. Eine Pflegehalle zur professionellen Fahrzeugreinigung und -aufbereitung, fünf SB-Waschboxen sowie 14 Staubsauger-Plätze mit automatischen Mattenreinigern und Druckluftpistolen runden das Angebot ab. Eine Wasserrückgewinnungsanlage sorgt für Ressourcenschonung und eine Photovoltaikanlage für grünen Strom.

Betreiber des Waschparks wird Armin Heß, der auch die benachbarte Westfalen-Tankstelle führt. Die im Februar 2016 eröffnete Station verfügt über eine Portalwaschanlage mit einer Waschhöhe von 2,80 Metern, die auch nach der Eröffnung des Waschparks bestehen bleibt. (jr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.