-- Anzeige --

Start-up-Programm: Ryd nimmt an Mastercard Start Path teil

Das mehrfach ausgezeichnete Start-up-Engagement-Programm soll Ryd den Zugang zum vielfältigen Netzwerk von Mastercard erleichtern.
© Foto: Thinxnet

Die Connected-Car-Plattform wurde als eines von zwölf Start-ups weltweit ausgewählt, um am sechsmonatigen Start-up-Engagement-Programm Mastercard Start Path teilzunehmen.


Datum:
25.05.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ryd, die Connected-Car-Plattform und größte markenübergreifende In-App-Lösung für mobiles Bezahlen an der Tankstelle, wurde als eines von zwölf Start-ups weltweit ausgewählt, um am Mastercard Start Path teilzunehmen. Das sechsmonatige Start-up-Engagement-Programm unterstützt Ryd dabei, die Themen Connected Car und Digital Fueling in ganz Europa weiter zu forcieren und schafft kostbare Netzwerkeffekte. Insbesondere die Vertiefung der Zusammenarbeit mit EU-weit agierenden Tankstellenketten und Partnern im Banking-Bereich soll dabei als zusätzlicher Treiber für den europäischen Rollout von Ryd wirken.

Mastercard Start Path richtet sich an Unternehmen, die gelerntes Zahlverhalten auf den Prüfstand stellen und den Prozess ganzheitlich neudenken. Über 1.500 Starts-up werden jährlich von Mastercard Start Path evaluiert und bewertet. Nur 40 der verheißungsvollsten Innovatoren werden akzeptiert. Ryd erwartet sich durch die Unterstützung eines global vernetzten Weltkonzern nicht nur verbesserten Zugang zu neuen strategischen Partner und Neukundenakquise, sondern auch gewinnbringende Synergieeffekte mit Unternehmen aus der Versicherungs-, Telematik, Banking- und Mobilitätsbranche, heißt es in einer Pressemitteilung. Darüber hinaus soll Ryd Pay als digitaler, schneller Bezahlprozess in Zukunft noch weiter vereinfacht und auf Flotten und weitere Mobilitätsanbieter ausgeweitet werden. (ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.