-- Anzeige --

MEW: Fakten zur Mineralölwirtschaft

Der Dachverband des BFT, die mittelständische Energiewirtschaft Deutschland (MEW), hat eine Infobroschüre zur Mineralölwirtschaft veröffentlicht.
© Foto: MEW

Für Entscheider aus Politik und Wirtschaft hat der MEW eine Faktenbroschüre zur Mineralölwirtschaft entworfen. Doch auch für Tankstellenbetreiber lohnt sich der Blick ins Heft.


Datum:
08.07.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Dachverband Mittelständische Energiewirtschaft Deutschland (MEW) hat die Broschüre „Fakten zur Mineralölwirtschaft 2016“ veröffentlicht. Das Dokument beinhaltet eine kompakte Übersicht über aktuelle Zahlen und Fakten des Mineralölmarkts aus der Perspektive der mittelständischen Mineralöl- und Energiewirtschaft. Zum MEW gehört unter anderen der Bundesverband freier Tankstellen und unabhängiger deutscher Mineralölhändler (BFT).

Obwohl der Broschüre zufolge ein Fahrzeug pro Jahr durchschnittlich 0,1 Liter weniger verbraucht auf 100 Kilometern, bleibt Mineralöl im Energiemix klar der Hauptenergieträger in Deutschland. Daran soll sich auf lange Sicht auch nichts ändern, denn Erdöl sei auch bei steigender Nachfrage langfrsitig verfügbar. Die weltweiten Reserven liegen bei 225 Milliarden Tonnen. Das reiche derzeit für die nächsten 58 Jahre.

„Aktuelle Zahlen und Fakten sind wichtig für die politische Kommunikation. Mit dem Faktenbuch 2016 liefern wir Entscheidern aus Politik und Wirtschaft zugeschnittene Infos zum Mineralölmarkt aus der Mittelstandsperspektive“, sagte MEW-Hauptgeschäftsführer Dr. Steffen Dagger. (ms)

Das Faktenbuch ist unter diesem Link online verfügbar.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.