-- Anzeige --

Doch keine Präsenz-Veranstaltung: Kongress Kraftstoffe der Zukunft findet digital statt

Der Kongress findet zwar doch nicht wie geplant als Präsenzveranstaltung statt. Dafür wurde er von zwei auf fünf Tage verlängert. 
© Foto: BBE

Umwelt- und klimafreundliche Mobilität von morgen gestalten: Das ist das Kernthema des 19. Internationalen Fachkongresses, der vom 24. bis 28. Januar im digitalen Format stattfindet. In 15 Fachforen teilen Experte die neuesten Erkenntnisse einer klimaneutralen Verkehrswende.


Datum:
29.10.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Kraftstoffe der Zukunft 2022 – Navigator für nachhaltige Mobilität: So lautet das Motto des 19. Internationalen Fachkongresses, zu dem der Bundesverband Bioenergie (BBE) gemeinsam mit seinen Partnern vom 24. bis 28. Januar 2022 einlädt. Mit 15 Sessions an fünf Tagen präsentieren Experten aus Wissenschaft, Politik und Forschung innovative Entwicklungen rund um die klimafreundliche und alltagstaugliche Mobilität der Zukunft. 

Zum Programm erläutert der BBE: Im Jahr 2030 soll der Verkehrssektor laut Bundesregierung 40 Prozent weniger CO2 als im Jahr 2020 ausstoßen. Eine solche hohe Reduktion ist nur mit Elektromobilität nicht zu erreichen. Klar ist also: Ein Umstieg auf alternative, klimaschonende Kraftstoffe ist notwendig. Mögliche erneuerbare Kraftstoffe könnten Biodiesel, Bioethanol oder Biomethan sein, auch E-Fuels aus Wind-, Sonnen- und Bioenergie eröffnen neue Möglichkeiten. In der Seefahrt und Luftfracht gibt es nachhaltige Potentiale.

Im Rahmen des Kongresses stellen Referenten aus ganz Europa in ihren 20-minütigen Beiträgen fortschrittliche Technologien sowie Ausblicke und Grenzen deren Einsatzes vor. Insgesamt können Teilnehmer aus 60 Vorträgen wählen. Die Präsentationen werden als Videostream im Internet gezeigt. Die zweisprachige Durchführung ermöglicht eine internationale Teilnahme. Ein Informationsaustausch wird durch eine Fragestellenrunde am Ende jedes Vortrages ermöglicht. Die erste Session startet am 24. Januar um 10:00 Uhr, die weiteren Kongresstage beginnen um 9:00 Uhr. (bg)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.