-- Anzeige --

Alternative Kraftstoffe: Biomethan bringt CNG voran

Gegenüber einem Benziner oder Diesel spart ein CNG-Fahrzeug, das mit Biomethan fährt, 80 bis 95 Prozent der CO2-Emissionen ein.
© Foto: Bluedesign/AdobeStock.com

Im neuen Jahr hat sich der Anteil an Biomethan im CNG-Kraftstoff gegenüber 2019 verdoppelt und liegt damit momentan bei mehr als 40 Prozent. Die 50 Prozent sollen auch in Kürze geknackt werden.


Datum:
06.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das CNG-Fahrzeug hat in jüngster Vergangenheit in Sachen Klimaschutz nochmals an Fahrt aufgenommen. So haben sowohl die Anteile von regenerativem Biomethan am CNG-Kraftstoff an deutschen Gas-Tankstellen als auch die Anzahl der CNG-Stationen, die zu 100 Prozent regeneratives Methan als Kraftstoff anbieten, Rekordwerte erreicht und sich jeweils beinahe verdoppelt. „Betrug der regenerative Anteil traditionell bis ins vergangene Jahr zwischen 20 und 25 Prozent, so werden wir in Kürze voraussichtlich bei über 50 Prozent Biomethan-Anteil im Kraftstoff landen“, stellt der Präsident des CNG-Club, Miklos Graf Dezasse, in einer Pressemitteilung fest.

Durch den stetig steigenden Anteil an Biomethan im Kraftstoff trägt der CNG-Antrieb auch in zunehmendem Umfang zum Klimaschutz bei – und das umso stärker mit steigenden Absätzen. Laut CNG-Club sorgt ein CNG-Fahrzeug, das mit Biomethan fährt, gegenüber einem mit Benzin oder Diesel betriebenen Fahrzeug für eine CO2-Einsparung von 80 bis 95 Prozent. (jr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.