-- Anzeige --

Personalie: Matthias Plötzke ist neuer Uniti-Geschäftsführer Europa

Matthias Plötzke genießt branchenweit Anerkennung als ausgewiesener Fachmann für Energiethemen.
© Foto: MEW

Die Uniti hat einen neuen Geschäftsbereich Europa geschaffen. Zu dessen Geschäftsführer wurde zum 1. Februar Matthias Plötzke berufen.


Datum:
02.02.2022
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In der Energie- und Klimapolitik werden zunehmend zentrale Entscheidungen auf europäischer Ebene getroffen. „Das macht es erforderlich, die politische Arbeit der Uniti auf europäischer Ebene weiter zu intensivieren“, so Uniti-Hauptgeschäftsführer Elmar Kühn. „Wir freuen uns sehr, dass wir Matthias Plötzke für die neu geschaffene Position des Uniti-Geschäftsführers Europa gewinnen konnten."

Als Hauptgeschäftsführer der Mittelständischen Energiewirtschaft (MEW), Geschäftsführer des AFM+E (Außenhandelsverband für Mineralöl und Energie) sowie Präsidiumsmitglied von UPEI, dem Verband der europäischen Kraftstofflieferanten, hat sich Plötzke in den zurückliegenden Jahren intensiv mit Themen der europäischen Energie- und Kraftstoffpolitik auseinandergesetzt. Die Hauptgeschäftsführung bei der MEW übernahm er Mitte 2019, davor war Plötzke beim MEW zwei Jahre lang für Kraftstoffpolitik und Klimaschutz verantwortlich.

Plötzke freut sich auf die neue Aufgabe: „Die Rahmenbedingungen der Energie- und Klimapolitik werden in Brüssel gesetzt und Tempo wie Komplexität der EU-Regulierungsinitiativen haben spürbar zugelegt. Wir wollen die Konsequenzen, aber auch Maßnahmen und Möglichkeiten unserer Mitglieder für einen zukunftstauglichen Energiewandel stärker aufzeigen. Ich freue mich sehr, als Teil der Uniti dazu beizutragen.“ (red)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.