-- Anzeige --

Alternative Kraftstoffe: Orlen Deutschland investiert in Ausbau von E-Mobilität

Orlen Deutschland tätigt im Rahmen der Strategie Orlen 2030 umfangreiche Investitionen in die nachhaltige Mobilität.
© Foto: Orlen

Orlen Deutschland erweitert sein Elektromobilitätsangebot: In den kommenden Jahren soll nicht nur die Anzahl an Schnellladepunkten im bestehenden Tankstellennetz stark ausgebaut werden. Auch will das Unternehmen unter der Firmierung „ORLEN Charge“ reine Ladeparks bauen.


Datum:
08.09.2022
Autor:
Redaktion Sprit+
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Orlen Deutschland, Betreiber der knapp 600 star und Orlen Tankstellen, reagiert auf die fortschreitende Mobilitätswende und startet in seinem Netz noch in diesem Jahr mit einer umfassenden Elektromobilitätsinitiative. Ziel ist es, in den nächsten drei Jahren das bestehende Angebot auszubauen und um zusätzliche Mobilitätslösungen zu erweitern. In einem ersten Schritt sollen in das Projekt, das am Markt „ORLEN Charge“ heißen wird, rund 100 Millionen Euro investiert werden. Konkret sehen die Planungen den Bau von 868 Ladepunkten (entspricht 434 Ladesäulen) auf Basis von Schnellladepunkten vor. Des Weiteren will das Unternehmen aus Elmshorn Ladesäulen bei Kooperationspartnern und reine Ladeparks errichten und betreiben.

"Der Ausbau des E-Mobilitätsangebots in unserem Netz ist ein weiterer bedeutender Schritt in Richtung Zukunft. Er ist das größte Projekt in der 20-jährigen Geschichte der Orlen Deutschland und eine große Herausforderung und spannende Aufgabe für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagt Piotr Guział, Chief Development Officer bei Orlen. Um das Programm erfolgreich umzusetzen und das bereits vorhandene Know-how des Orlen-Teams zu ergänzen, sollen bis zu 25 neue E-Mobilitäts-Experten eingestellt werden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.