Sonntag, 01.08.2021
15.07.2021
   

Modernisierung

Caramba_Jürgen Rüth

Jürgen Rüth, Head of Sales bei Caramba.

Neues CRM-System aus der Cloud für Caramba

Am 21. Juni wurde „Sirius“, das neue Customer Relationship Management-System eingeführt. Die Zentralisierung des Datenmanagements soll vor allem die Effizienz im Tagesgeschäft nachhaltig verbessern.

"Für unseren wirtschaftlichen Erfolg ist es essenziell, standortübergreifend eine gemeinsame Datenbasis zu schaffen, die vor allem auch detaillierte Forecasts – auf Basis strukturierter Daten aus einem zentralen System heraus – ermöglicht", so Marco Grüter, Head of Key Account Management bei Caramba. Mit der Zentralisierung des Datenmanagements soll vor allem die Effizienz im Tagesgeschäft nachhaltig verbessert werden. Aufgrund der verschiedenen Markt-Segmente, deren Vertriebsmodelle und den unterschiedlichen Produktlinien – z.B. für Profibereich und Endverbraucher – eine anspruchsvolle Aufgabe. „Jeder Beteiligte soll jederzeit eine 360-Grad-Sicht auf den Kunden haben, egal ob im klassischen Direktvertrieb, dem Absatz über Handelspartner oder im Private-Label-Geschäft, in dem wir große Automobilhersteller mit individuell gebrandeten Reinigungsprodukten zur Fahrzeugpflege beliefern“, erklärt Marco Grüter.

Von den fachlichen Anforderungen abgesehen, musste die Lösung aber auch zur generellen IT-Strategie der Unternehmensgruppe passen, wie Angelika Schöneberg, Head of IT bei der Caramba Holding, ergänzt: „Im Konzern haben wir bereits seit langem und an vielerlei Stellen SAP-Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Einkauf der Rohmaterialien über die Produktion bis zum Vertrieb im Einsatz. Hier hat sich die SAP Sales Cloud perfekt eingefügt. Vor allem die umfangreichen Integrationsmöglichkeiten zum SAP ERP spielen uns in die Karten.“

Für die einzelnen, vielfältigen Prozessanforderungen wurden Schritt für Schritt kleinere Prototypen gebaut und den Anwendern vorgestellt. Diese wurden dann mit den Key Usern fachlich unter die Lupe genommen und auf Basis des Feedbacks der wöchentlichen virtuellen Abstimmungsrunden weiter optimiert.

Für dieses Projekt hatte der IT-Dienstleister Consenso Consulting gezielt die Experten der Cronos Unternehmensgruppe ins Boot geholt. „Uns hat die Zusammenarbeit unter den Corona Bedingungen vor neue Herausforderungen gestellt. Alle im Projekt Beteiligten haben sich sehr schnell auf die neuen Begebenheiten eingestellt und wir konnten zielgerichtet die fachlichen Anforderungen aufnehmen, in der SAP Sales Cloud einrichten und zur Verfügung stellen“, so Jörg Gehlhaar, Projektleiter seitens Cronos in diesem Projekt. „Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit aller Projektmitarbeiter von Caramba. Nur mit ihrer Unterstützung konnte das Projekt erfolgreich in Time und Budget realisiert werden.”

Für Jürgen Rüth, Head of Sales bei Caramba, verantwortlich für die Kundensegmente Fahrzeugwäsche und Industrie, zahlt sich die Einführung von „Sirius“ bereits aus: „Das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Protagonisten gestaltet sich viel reibungsloser. Aufwendige Abstimmungstelefonate, wie wir sie aus der Vergangenheit kannten – beispielsweise zwischen Vertriebsinnen- und -außendienst – sind passé. Die Daten stehen jedem Beteiligten in Echtzeit zur Verfügung. Nicht zuletzt dank der Integration zu Outlook können wir auf eine umfassende Dokumentation aller Vorgänge zurückgreifen und sind jederzeit auskunftsfähig.“ (bg)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Raststätte Autohof
29.07.2021

Preisvergleich

Autobahn-Raststätten sind 20 Prozent teurer als Autohöfe

Wo lohnt sich ein Tankstopp finanziell? An einer der rund 430 Tank- und Rastanlagen direkt an der Autobahn oder lieber ein bis zwei Minuten extra in Kauf nehmen und dafür an einem der 200 Autohöfe Rast machen? Der Automobilclub Mobil in Deutschland hat seinen vierten Preisvergleich „Sparen an der Autobahn“ gemacht. + mehr

PACE_Q1
29.07.2021

Mobiles Bezahlen

Q1 wird Teil des Connected Fueling Netzwerks

Mobiles Bezahlen an der Zapfsäule ist nun auch an Tankstellen von Q1 möglich. Durch die Kooperation mit Q1 Energie wächst das deutschlandweite Connected Fueling Netzwerk von Pace Telematics weiter. 25 Q1 Tankstellen sind eigenen Angaben zufolge live, weitere 175 Standorte sollen im Laufe des dritten Quartals folgen. + mehr

TSG_Logo
28.07.2021

Anpassung

Tokheim Service Group heißt jetzt TSG

Die europaweite Umsetzung des neuen Erscheinungsbildes wurde jetzt auch für die Anpassung des Namens genutzt. Aus drei Wörtern werden so in Deutschland drei Buchstaben. Hauptsitz von TSG Hauptsitz für Deutschland ist München. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 7/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon