Montag, 18.10.2021
21.01.2020
   

Mobile Payment

Ryd Pay

Kunden von Ryd Pay können jetzt auch mit Paypal an der Zapfsäule bezahlen.

Paypal als Zahlungsmittel in der Ryd-App hinterlegbar

Als erster markenübergreifender Digital-Fueling-Anbieter hat Ryd Pay Paypal integriert und bietet damit nun vier Zahlungsmethoden an der Zapfsäule an.

Seit dem 20. Januar 2020 bietet Ryd Pay als erster markenübergreifender Anbieter mobiles Bezahlen direkt an der Tankstelle mit Paypal an. Dadurch soll der Tankstellenbesuch noch komfortabler und der Zugang zu Ryd Pay noch einfacher werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Paypal hat 23 Millionen aktive Kunden in Deutschland und zählt Umfragen zufolge zu den beliebtesten Bezahlmethoden der digitalen Welt.

So funktioniert mobiles Bezahlen an der Zapfsäule mit Ryd Pay und Paypal: Paypal einmalig als Zahlungsmittel für Ryd Pay hinterlegen und ab sofort jede Tankrechnung mit nur wenigen Klicks bezahlen. Eine weitere Eingabe der Zahlungsdaten nach dem Tanken ist nicht mehr notwendig. Einfach den Zahlungsbetrag in der Ryd-App bestätigen und weiterfahren. Das spart Zeit und ist dank höchster technischer Standards von Ryd Pay und Paypal sicher, betonen die Anbieter. (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

18.10.2021

Umfrage von HEM

Carsharing bietet keine Alternative zum eigenen Auto

Bereits seit Jahren existiert das Modell Carsharing. Wie die Tankstellenkette HEM nun in einer repräsentativen Studie herausfand, nutzt allerdings nur ein Prozent aller Befragten dieses Modell regelmäßig. Ganze 81 Prozent hingegen können die Frage nach der Nutzung mit einem klaren "Nein" beantworten. + mehr

18.10.2021

Einigung in Sondierungsgesprächen

Kein Tempolimit auf Autobahnen

Ein generelles Tempolimit auf Deutschlands Autobahnen soll es nicht geben. Darauf haben sich die drei Parteien innerhalb der Sondierungsgespräche geeinigt. + mehr

Tagesplaner_Delicious_Data_1180
18.10.2021

Künstliche Intelligenz

Delicious Data nimmt den Druck aus dem Alltag

Ein Münchner Start-up will mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz drei große Probleme lösen: Lebensmittelverschwendung, Fachkräftemangel und CO2-Emissionen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2021

Systeme 2021

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon