Mittwoch, 23.10.2019
01.10.2019
   

Berlin

Berlin: Die meisten Diesel-Fahrverbote wird es im Stadtbezirk Mitte geben.

Fehlende Schilder verzögern Diesel-Fahrverbot

Ab Anfang Oktober sollte in Berlin an bestimmten Stellen ein Diesel-Fahrverbot gelten. Dies verzögert sich nun, weil die entsprechenden Schilder noch nicht angebracht sind.

Die Fahrverbote für Dieselfahrzeuge auf Berliner Straßen gelten erst einige Wochen später als ursprünglich geplant. Die dafür notwendigen Schilder könnten voraussichtlich erst Ende Oktober bis Anfang November an den vorgesehenen Stellen in den Bezirken Neukölln und Mitte aufgestellt werden, bestätigten die jeweiligen Sprecher am Dienstag einen entsprechenden Bericht des rbb. Bislang sollten die Fahrverbote Anfang Oktober in Kraft treten.

Für die Umsetzung sind die Stadtbezirke der Hauptstadt verantwortlich. Die Fahrverbote gelten ab dem Moment, in dem die darauf hinweisenden Verkehrsschilder aufgestellt sind. Doch die Suche nach den Aufstellplätzen habe sich schwierig gestaltet, hieß es auf Anfrage in Neukölln. Es müsse gewährleistet sein, dass die Schilder auch bei heftigem Wind halten. Mitte Oktober sollen die Fundamente gegossen werden. Erst dann könnten die Schilder installiert werden.

Das Verwaltungsgericht Berlin hatte die Fahrverbote im Oktober 2018 in einem Urteil verlangt. Die meisten Diesel-Fahrverbote wird es im Stadtbezirk Mitte geben. (dpa)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Bewertung Sterne
23.10.2019

Gute Webseite

Damit es Klick macht

Intuition und Intention sind die wichtigsten Ratgeber bei einer guten Webseite. Der Nutzer muss sich schnell zurechtfinden und sein Ziel erreichen. + mehr

Hans Jürgen Krone (l.), Chefredakteur Convenience Shop, verlieh auf der Anuga 2019 den „Gastro Star“ an das Westfalen-Team.
23.10.2019

Auszeichnung

„Zum Glück“ erhält „Gastro Star“

Das Konzept „Zum Glück, Genuss mit Plus“, das die Westfalen an einer Tankstelle in Gelsenkirchen umgesetzt hat, erhielt auf der Kölner Fachmesse Anuga den „Gastro Star“. + mehr

Star-Tankstelle in Flintbek
23.10.2019

Umbau

Star rüstet 100. Tankstelle für die Zukunft um

Deutliche Umsatz- und Kundenzuwächse sowie eine längere Verweildauer bestätigen laut Orlen den Erfolg des ganzheitlichen Konzepts, das die MÖG seit 2017 im Netz implementiert. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon