Sonntag, 21.07.2019
17.04.2019
   

Personalie

Peter Ganghof, Vice President Foodservice bei Lekkerland in Deutschland

Der 49-Jährige Peter Ganghof war zuvor unter anderem bei Hiestand & Suhr und Best of Bakery tätig.

Neuer Foodservice-Leiter bei Lekkerland

Peter Ganghof folgt als Vice President Foodservice auf Frank Fleck, der diese Position seit drei Jahren interimsweise inne hatte.

Lekkerland Deutschland hat Peter Ganghof für die Leitung des Foodservice-Bereichs in Deutschland gewonnen. Als Vice President Foodservice verantwortet der 49-Jährige seit dem 1. April 2019 die Weiterentwicklung des Service- und Produktportfolios rund um Snacks und Heißgetränke für den Unterwegskonsum. Zu den früheren Berufsstationen von Ganghof zählen unter anderem Hiestand & Suhr (heute: Aryzta), Best of Bakery sowie die Edeka-Tochtergesellschaft K & U Bäckerei, die größte Filialbäckerei Deutschlands.

Ganghof hat die Position von Frank Fleck, Senior Vice President Corporate Strategy & Business Development der Lekkerland-Gruppe, übernommen. Dieser hatte die Leitung des Foodservice-Bereichs seit 2016 interimsweise inne. Flecks Fokus liegt nun wieder auf den Bereichen Strategie und Geschäftsentwicklung – insbesondere auf strategische Projekte und Zukunftsthemen, darunter neue Geschäftsmodelle, strategische Partnerschaften und Retail-Enablement-Lösungen. (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

DKV feiert 55.555ste Tankstelle
15.07.2019

Jubiläum

DKV feiert 55.555ste Tankstelle

DKV hat am 10. Juli 2019 mit der Ekopoint-Tankstelle von Stefano Cantarelli in Mailand seine 55.555ste Tankstelle angebunden. + mehr

Plastikmüll am Meer
15.07.2019

Nachhaltigkeit

Greenprint schließt Partnerschaft mit Plastic Bank

Beide Organisationen teilen die Überzeugung, dass die Entwicklung zu einer Kreislaufwirtschaft die Zukunft des Wirtschaftslebens ist. Ähnlich wie mit CO2-Zertifikaten können Greenprint-Partner kunststoffneutral werden, indem sie ihren Verbrauch ausgleichen. + mehr

12.07.2019

E-Fuels

Wie alle Autos klimaneutral werden könnten

Der CO2-Ausstoß im Verkehr soll bis 2030 in Deutschland rund 40 Prozent sinken. Eine Herausforderung! Dabei könnten, rein theoretisch, Autos mit Verbrennungsmotor heute schon klimaneutral fahren. Mit sogenannten E-Fuels - doch Fans und Gegner streiten über das Potenzial. + mehr

zur Startseite

Systeme 2018

Sprit+ Spezial Systeme 2018

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Cover TMA 07/2019

Sprit+ 7/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon