-- Anzeige --

Produkte: Herbstzeit, Chips bereit

Für lange Winterabende auf dem Sofa haben die Chipshersteller einige leckere neue Sorten im Programm.
© Foto: tournee/Fotolia

Der Sommer ist vorüber, kuschelige Abende auf der Couch verlangen nach Chips und anderen Knabbereien. Diese Sorten der renommierten Hersteller sollten in keinem Tankstellenregal fehlen. // Mit Bildergalerie


Datum:
18.10.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Süßsauer oder apfelig

Intersnack hat die Zeichen der Zeit erkannt: Apfel-Chips liegen bei Konsumenten voll im Trend. Im Vergleich zum Vorjahr konnte diese Produktgruppe ein Wachstum von 60 Prozent verzeichnen. Unter der Chipsmarke Funny-Frisch bietet Intersnack deshalb seit September 2016 als erste Snackmarke Apfel-Chips im Handel an. Das Produkt gibt es in der 60-Gramm-Packung. Die Scheiben werden aus frischen, ganzen Äpfeln geschnitten und schonend gebacken, wodurch der fruchtige und intensive Geschmack erhalten wird.
Mehr drin ist in der 175-Gramm-Packung der neuen Funny-Frisch-Sorte Chipsfrisch Chili Chang. Sie vereint die typisch asiatische Kombination aus feuriger Chilischärfe mit einer angenehm süßen Note. Mit dieser süßsauren Geschmacksrichtung soll der Kunde noch mehr Vielfalt im Chipsregal vorfinden. (ms)

Knusper, knusper, knäuschen

Seit einiger Zeit hat Lorenz Snack-World seine Saltletts Knusperkugeln auf dem Markt. Dabei handelt es sich um runde Laugenkugeln, die zum einen Saltlett-typisch knusprig gebacken und zum anderen angenehm gewürzt werden. In seiner praktischen „Ein-Bissen-Größe“ sei es der ideale Snack für Momente mit den besten Freunden und der Familie. Die Knusperkugeln gibt es in den drei Geschmacksrichtungen „Paprika & Cream“, „Getrocknete Tomate & Kräuter“ und „Honig & Senf“. Als Verkaufspreis werden 1,59 Euro je 120-Gramm-Packung vorgeschlagen. (ms)

Knabbern und kesseln

Seit Kurzem stellt Ültje seine Snack-Expertise in einem 140-Gramm-Beutel unter Beweis: Die Knabber-Tüte besteht aus gewürzten teigummantelten Erdnüssen und dreieckigen Kartoffel-snacks. Den Geschmack rundet eine Kombination aus intensiver Paprika-Note und feiner Chili-Schärfe ab. Für den Handel steht der Karton à zwölf Beutel und der Display à 96 Beutel zur Verfügung. Die UVP des Herstellers liegt zwischen 1,69 und 1,89 Euro. Ebenfalls eine Markteinführung feierten 2016 die Kessel-Nüsse. Den Namen verdankt der neue Snack seinem zum Patent angemeldeten Herstellungsverfahren: Der knusprige Teigmantel wird in einem Kessel hergestellt. Die goldgelb-gerösteten Nüsse sind im 125-Gramm-Beutel sowie in der 40-Gramm-to-go-Variante erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 1,69 Euro beziehungsweise bei 0,59 Euro für die kleine Variante. (ms)

Chips im Cocktailkleid

Das Chips-Sortiment von Chio ist ab Oktober für kurze Zeit um eine Sorte reicher: Zu Beginn der kalten Jahreszeit soll die Limited Edition Bloody Mary Style mit ihrem attrak­tiven Design zusätzliche ­Kaufimpulse schaffen. Der Name der Sorte und die Geschmacksrichtung Tomate-Chili sollen an den beliebten Cocktail erinnern und in der jungen Zielgruppe für Gesprächsstoff sorgen. Mit auf­fälligen Displays am POS will Intersnack den Verkauf der 175-Gramm-Beutel unterstützen und ankurbeln. (ms)

Klein-Italien à la Bruschetta

Die Chronik der beliebten Chips-Marke Crunchips ist um eine Limited Edition reicher. Seit 2004 bietet das Familienunternehmen Lorenz Snack-World mit zeitlich begrenzten Aktionen der jungen, probierfreudigen Kartoffelchips-Fangemeinde immer wieder neue Geschmacksvarianten. Die nunmehr 19. Limited Edition heißt Little Italy und soll den Knabberer an den herzhaften Geschmack einer italienischen Bruschetta erinnern, die mit aromatischen Tomaten und frischem Basilikum belegt wurde. Das Produkt wirbt für sich mit den italienischen Landesfarben und einem Trattoria-Stil auf der Packung. Die UVP des Herstellers liegt bei 1,99 Euro je 175-Gramm-Packung. (ms)


Produktneuheiten Chips

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.