-- Anzeige --

Nachhaltigkeit: Shell führt Share und Lemonaid ein

Sebastian Stricker, Gründer und Geschäftsführer von Share, und Paul Bethke, Gründer und Geschäftsführer von Lemonaid, mit Shell-Tankstellenchef Jan Toschka (v. l.)
© Foto: Harriet Dohmeyer

Vom Erlös jeder verkauften Flasche Lemonaid geht eine Spende an soziale Projekte in den Herkunftsländern der Zutaten; bei jedem Kauf einer Flasche Share-Mineralwasser geht eine Spende an Brunnenbauprojekte in Afrika und Asien.


Datum:
24.08.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Shell erweitert sein Getränkesortiment in Richtung Nachhaltigkeit. Durch Einführung von Mineralwasser der Marke Share und Limonaden von Lemonaid sowie Eistees der Marke Charitea in den Tankstellenshops in Deutschland wird das Angebot künftig grundlegend sozialer, heißt es in einer Pressemitteilung. Das Besondere an den Produkten: Vom Erlös jeder verkauften Flasche Lemonaid oder Charitea geht eine Spende an soziale Projekte in den Herkunftsländern der Zutaten wie etwa Südafrika oder Argentinien; bei jedem Kauf einer Flasche Share-Mineralwasser geht eine Spende an Brunnenbauprojekte in Afrika und Asien. Für jede verkaufte Flasche wird so ein Tag Trinkwasser für einen Menschen ermöglicht.

Alle Getränke sind außerdem besonders ökologisch verpackt und hergestellt: Lemonaid und Charitea bieten die Bio- und Fairtrade-Erfrischungsgetränke in einer Mehrwegglasflasche an, die bis zu zwanzigmal wieder befüllt wird. Die Abfüllanlage wird außerdem zu 100 Prozent über eigens erzeugten Solarstrom betrieben. Share bringt seit Herbst 2018 sein Mineralwasser als erster deutscher Anbieter in einer nachhaltigen Einwegflasche aus 100 Prozent recyceltem Kunststoff auf den Markt. So fällt – außer für Etiketten und Deckel, die nicht aus Rezyklat gefertigt werden können – kein Neuplastik für die Getränke an. Kunden können an nahezu 1.200 Shell Tankstellen in ganz Deutschland somit durch ihren Einkauf Menschen in Notsituationen unterstützen und dabei einen Beitrag zu nachhaltigem Konsum leisten. (jr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.