-- Anzeige --

Mehrheit für Verbrenner-Verbot: Europas Großstädter wollen es emissionsfrei

Schlechte Luft in den Städten nervt viele Europäer.
© Foto: Marcel Kusch / dpa / picture alliance

Fast zwei Drittel von Metropolen-Bewohnern in Europa wäre für ein Verkaufsverbot für Benziner und Diesel. In Deutschland kann sich aber höchstens eine knappe Mehrheit dafür begeistern.

-- Anzeige --

Eine Mehrheit unter Europas Stadtbewohnern will den Verkauf von Dieseln und Benzinern ab 2030 verbieten. Einer Umfrage im Auftrag der Umweltorganisation "Transport & Environment" zufolge sprechen sich 63 Prozent dafür aus, künftig nur noch lokal emissionsfreie Fahrzeuge zuzulassen. 29 Prozent sind dagegen, 8 Prozent haben keine Meinung.

Besonders hohe Zustimmung findet das Verbrenner-Verbot in Städten mit hoher Verkehrsbelastung wie Rom (73 Prozent Zustimmung), Barcelona (74 Prozent) und Mailand (73 Prozent). In den deutschen Metropolen Hamburg und Berlin sprechen sich 51 Prozent für einen Verkaufstopp von Benzinern und Dieseln ab 2030 aus.

Insgesamt wurden 10.050 Personen aus 15 großen europäischen Städten in acht Ländern befragt. (SP-X)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Reiner Rieß

26.04.2021 - 13:45 Uhr

Wenn eine Umweltorganisation eine Studie in Auftrag gibt (spricht bezahlt).Weis man doch was dabei rauskommt.Diese Umfrage ist für mich nichts wert.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.