-- Anzeige --

Kooperation: Agravis-Tankstelle auf dem Gelände der Spedition Kleinwächter

07.08.2018 09:00 Uhr
Kooperation: Agravis-Tankstelle auf dem Gelände der Spedition Kleinwächter
An der neuen Automatentankstelle kann über die Raiffeisen-Card Dieselkraftstoff und Adblue getankt werden.
© Foto: Agravis Raiffeisen

Agravis Raiffeisen betreibt eine Automatentankstelle auf dem Gelände der Spedition Kleinwächter, an der Lkw von Kleinwächter und Fahrzeuge des Logistikunternehmens Wetraglog tanken können.

-- Anzeige --

Agravis Raiffeisen und die Spedition Kleinwächter arbeiten in Recklinghausen bei der Versorgung mit Dieselkraftstoff und Adblue jetzt eng zusammen. An der neuen Automatentankstelle können ausschließlich Lkw von Kleinwächter und Fahrzeuge von Wetralog betankt werden. Wetralog ist genau wie Kleinwächter ein langjähriger Agravis-Kunde für Kraftstoffe und Adblue.

Kleinwächter habe nach einer kostengünstigen Kraftstoff- und Adblue-Versorgung an einem eigenen Standort in Recklinghausen gesucht, Agravis sei generell an neuen Tankstellenstandorten interessiert, um das eigene Netz zu erweitern und die Absatzvolumina im Bereich der Kraftstoffe zu steigern, heißt es in einer Pressemitteilung über die Ausgangslage der Kooperation. Der Agravis-Bereich Energie suche zudem für das Segment Brenn- und Kraftstoffe stets Standorte, um die verbindlich planbaren Kraftstoffmengen zu erhöhen. Diese Ziele erreiche man durch das Projekt in Recklinghausen.

Beide Unternehmen teilen sich sowohl die Investitionen als auch die laufenden Kosten. Getankt wird über die Raiffeisen-Card, die bundesweit an mehr als 800 Tankstellen als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Recklinghausen ist einer von acht Standorten der Spedition Kleinwächter, die einen Fuhrpark von insgesamt 180 Fahrzeugen unterhält. (jr)

-- Anzeige --
-- Anzeige --

HASHTAG


#Agravis Raiffeisen

-- Anzeige --

MEISTGELESEN


-- Anzeige --

STELLENANGEBOTE


Geschäftsführer (m/w/d)

Nordrhein-Westfalen

-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.