-- Anzeige --

Finalist im Standortwettbewerb: Chemnitz auf dem Weg zur Wasserstoff-Kompetenzregion

Riesige Stoffbanner auf dem künftigen Gelände des Wasserstoff-Zentrums verkünden die Botschaft: Chemnitz ist #Ready4Wasserstoff.
© Foto: HZwo e.V. / Thomas Höppner

Akteure aus Wirtschaft, Forschung und Kommune haben mit dem Hydrogen and Mobility Innovation Center (HIC) ein vielversprechendes Konzept erarbeitet, das mit Duisburg und Pfeffenhausen Finalist im Standortwettbewerb um das nationale Wasserstoffzentrum ist.


Datum:
13.08.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Bundesministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) ist auf der Suche nach einem nationalen Wasserstoffzentrum, welches die Bundesrepublik im internationalen Wettbewerb im Bereich der Brennstoffzellenantriebe auf ein neues Level heben soll. Im Wettbewerb hat sich Chemnitz gemeinsam mit Duisburg und Pfeffenhausen gegen 15 weitere Bewerber durchgesetzt. In der Folge werden alle drei Standorte durch unabhängige Experten evaluiert. 

Das HIC soll auf einer Fläche von 37.000 Quadratmetern auf dem Technologie-Campus in Chemnitz entstehen. Auf der internationalen Fachmesse für Immobilien und Investitionen Expo Real, die vom 11. bis 13. Oktober 2021 in München stattfindet, wird das Konzept des HIC Interessenten, die das Potenzial des Standortes nutzen möchten, präsentiert.

Die Entscheidung des BMVI fällt Ende August. Indes arbeitet der Standort Chemnitz zielstrebig an seiner Profilierung als Wasserstoff-Zentrum und macht mit einer besonderen Aktion auf sich aufmerksam. Das Konsortium um das HIC drückt seine Bereitschaft und sein Selbstbewusstsein mit einer Installation aus. Auf dem Gelände des künftigen HIC ist mit Stoffbahnen ein riesiger Schriftzug ausgerollt, der auf die Fläche aufmerksam macht. Die Botschaft ist klar: Chemnitz ist „#Ready 4 Wasserstoff“. (sh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.