-- Anzeige --

Deutsche Neuwagen: Die beliebtesten Autofarben 2015

Deutsche mögen ihre Autos silber und grau.
© Foto: VW

Die deutsche Fahrzeugflotte wird farblich immer langweiliger. In diesem Jahr waren drei von vier Neuwagen silber/grau, schwarz oder weiß lackiert.


Datum:
06.01.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Beim Autokauf haben sich die Deutschen 2015 am häufigsten für Wagen in Silber und Grau entschieden. 28,7 Prozent aller Neuwagen wurden in diesen unauffälligen Farbvarianten ausgeliefert, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) am Montag mitteilte. Das sind 1,5 Prozentpunkte mehr als 2014.

Auf Platz zwei der Beliebtheitsskala landete Schwarz mit einem Anteil von 27,3 Prozent, das im Vorjahr (27,8 Prozent) noch ganz vorne lag. Rang drei belegte die Lackfarbe Weiß mit 19,4 Prozent –nach 19,6 Prozent im Vorjahr. Das ist der erste Rückgang nach neun Jahren in Folge mit steigenden Anteilen weißer Neuwagen. Abgeschlagen auf Platz vier liegt die Farbe Blau mit 9,5 Prozent.

Drei von vier Neuwagen sind damit schwarz, silber/grau oder weiß lackiert. Der Trend zu dieser Farbenauswahl hat Mitte der 90er Jahre begonnen und sich seitdem – auch durch den Firmenwagen-Boom – verstärkt. Im Jahr 1996 sah die Autowelt noch viel bunter aus. Damals waren zwei Drittel der Neuwagen rot, grün, blau oder gelb. Die Angaben für 2015 sind noch nicht endgültig: Der VDA wertete dafür Daten des Kraftfahrt-Bundesamts für die Monate Januar bis November aus. (dpa)

Weitere Details finden Sie unten zum Download!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.