-- Anzeige --

Bitkom: Großes Interesse an Elektroautos

In Deutschland zeigt die Mehrheit der Menschen Interesse an Elektroautos.
© Foto: Smart

Laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom könnten sich 69 Prozent der Deutschen vorstellen, einen Stromer zu kaufen.


Datum:
07.01.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In Deutschland zeigt die Mehrheit der Menschen Interesse an Elektroautos, die in dieser Woche auch in Las Vegas auf der CES ihren großen Auftritt haben. Laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom könnten sich 69 Prozent der Befragten vorstellen, ein solches Auto zu kaufen. 62 Prozent nennen demnach aber als Voraussetzung, dass sie mit einer Batterieladung auch so weit kommen wie mit einer normalen Tankfüllung. Für 47 Prozent wäre der Preis entscheidend: Er sollte nicht höher als der eines herkömmlichen Autos sein. Auf den gewohnten Komfort würden 37 Prozent der Befragten nicht verzichten wollen.

"Die Verbraucher sind offen für neuartige Mobilitätskonzepte", schließt Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder daraus. Digitale Technologien spielten dabei eine zentrale Rolle. So könne die neue Form der Mobilität durch die Vernetzung der Autos mit der Ladeinfrastruktur und dem Energiesystem überhaupt erst massentauglich gemacht werden.

In Deutschland sind derzeit rund 29.000 Elektroautos auf den Straßen unterwegs. 2015 zählte das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) 12.363 batteriebetriebene Neuwagen. Hinzu kamen 33.630 Hybridfahrzeuge, davon 11.101 Plug-in-Modelle. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.