-- Anzeige --

Alternative Kraftstoffe: Neue Wasserstofftankstelle und Ultraschnellladesäulen bei Shell

Im Netz der Shell gibt es heute in Deutschland bereits 31 Wasserstofftankstellen, davon fünf in Hessen.
© Foto: Shell

Shell nimmt die dritte Wasserstofftankstelle in Frankfurt am Main in Betrieb und plant 40 weitere Ultraschnellladesäulen an 20 Standorten in Hamburg, Schleswig-Holstein und Berlin.


Datum:
06.02.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

H2 Mobility Deutschland und ihre Gesellschafter Shell und Linde haben jetzt gemeinsam an der Shell-Station Niederräder Ufer die dritte Wasserstoff-(H2-)tankstelle in der Mainstadt, beziehungsweise die neunte in Hessen eröffnet. Das Netz von Stationen, an denen Brennstoffzellen-Fahrzeuge Wasserstoff tanken können, wird immer dichter. In Deutschland gibt es nunmehr 82 H2-Tankstellen. Im Netz der Shell gibt es heute in Deutschland bereits 31 Wasserstofftankstellen, davon fünf in Hessen.

Im Rahmen der VeranstaltungEnergie der Zukunft“ im Shell-Technology-Centre Hamburg hat Shell Anfang Februar zudem bekannt gegeben, weitere Ultraschnellladesäulen im Norden von Deutschland im Zuge ihrer bereits 2019 erfolgreich gestarteten E-Mobilitätsoffensive zu installieren. Das in Hamburg ansässige Unternehmen Adler Smart Solutions wurde als Generalunternehmen mit der Konzeptionierung und Umsetzung von 40 Ultraschnellladesäulen von Shell beauftragt. Die 40 sogenannten DC-High-Power-Charger sollen an insgesamt 20 Shell-Tankstellen installiert werden. Dazu wurden jeweils zehn geeignete Standorte in Hamburg/Schleswig-Holstein und zehn Standorte in Berlin ausgewählt. Die 40 Ultraschnellladesäulen verfügen über eine Leistung von bis zu 175 Kilowatt und können ein entsprechendes E-Auto innerhalb von zehn Minuten mit Strom für 100 Kilometer versorgen, heißt es in einer Pressemitteilung. (jr) 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.