-- Anzeige --

Ab Oktober: Markus Siebrecht wird neuer Deutschland-Chef von Renault

Zum 1. Oktober 2021 wird Markus Siebrecht neuer Vorstandsvorsitzender von Renault Deutschland.
© Foto: Renault

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 wird Markus Siebrecht neuer Vorstandsvorsitzender von Renault Deutschland. Der neue Chef der Marke Renault in Deutschland und der Vertriebsregion D-A-CH verfügt über mehr als 30 Jahre internationale Erfahrung im Automobilgeschäft und war zuletzt bei Audi und davor bei BMW tätig.


Datum:
28.09.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Markus Siebrecht (55) begann seine Automobil-Karriere 1989 bei BMW. Dort arbeitete er bis 2005 in verschiedenen leitenden Funktionen in den Bereichen Vertrieb und Marketing, darunter als Area Manager Middle East und Head of Sales and Marketing BMW M.

2006 wechselte der gebürtige Bochumer zu Audi. Nach Stationen als Gesamtvertriebsleiter Region Ost und Leiter Marketing Deutschland stand Siebrecht zuletzt als Vice President global After Sales an der Spitze des weltweiten After Sales Service von Audi. Markus Siebrecht studierte nach Abschluss einer Kfz-Mechaniker-Lehre Betriebswirtschaftslehre an der Bundesfachschule für Betriebswirtschaft in Calw (Baden-Württemberg) mit Abschluss Diplom-Betriebswirt Kfz.

Der bisherige Renault-Deutschland-Chef Uwe Hochgeschurtz hat das Unternehmen zum 31. August 2021 verlassen. (sh)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.