Sonntag, 24.05.2020
01.06.2017
   

Energiesteuergesetz

Autogas, LPG, Tankstelle

Die Förderung von Autogas endet nun doch nicht bereits 2018, sondern erst Ende 2022.

Autogas bleibt doch steuerbegünstigt

Aufschub für alle Autogas-Anbieter: LPG wird bis 2022 weiter steuerlich begünstigt. Allerdings sinkt die Ermäßigung ab 2019 um 20 Prozent pro Jahr.

Autogas (LPG, liquefied petroleum gas) bleibt nun doch länger steuerbegünstigt. Der Finanzausschuss des Deutschen Bundestags folgte damit nicht in allen Punkten dem von der Bundesregierung eingebrachten Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Energiesteuer- und des Stromsteuergesetzes. Dieser hatte ein Ende der Steuerbegünstigung für LPG zum Jahresende 2018 vorgesehen.

Die von CDU/CSU und SPD unterstützte Änderung sieht vor, die Steuerbegünstigung für Autogas bis Ende 2022 zu verlängern. Allerdings wird sie jährlich um 20 Prozent abgeschmolzen. Ab 2023 ist dann der reguläre Steuersatz von 409 Euro je 1.000 Kilogramm Flüssiggas anzuwenden. Ursprünglich hatte sich die Fraktion Die Linke für die Verlängerung des Steuervorteils stark gemacht.

Beibehalten hat der Finanzausschuss hingegen den Entwurf der Bundesregierung, die Steuerbegünstigung für Compressed Natural Gas (CNG) und Liquefied Natural Gas (LNG) bis Ende 2026 zu verlängern. Diese wird ab 2024 sukzessive abgesenkt. (ms)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

22.05.2020

Corona

Unternehmen dürfen Sozialversicherungsbeiträge weiterhin stunden

Der vereinfachte Zahlungsaufschub von Sozialbeiträgen für Unternehmen und Selbstständige wird um den Monat Mai verlängert. Nach wie vor gilt: nur per Antrag und nur, wenn die betroffenen Betriebe andere Hilfen von Bund und Ländern bereits genutzt haben. + mehr

Wabenkanal von POS Tuning für Oral-Tabakprodukte
22.05.2020

Tabakregal

Neues von POS Tuning

POS Tuning hat auf der Euroshop 2020 neue Regallösungen vorgestellt. Zudem hat das Unternehmen Produkte zum Schutz vor dem Corona-Virus entwickelt. + mehr

22.05.2020

Schnellladenetz in Österreich

EnBW kooperiert mit Smatrics

Die Konzernmarke EnBW mobility+ und Smatrics wollen den nach eigenen Angaben österreichweit größten Ladenetz-Betreiber schaffen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon