-- Anzeige --

Seit Samstag: Tankrabatt in Bulgarien nur für heimische Verbraucher

Der Tankrabatt in Bulgarien ist Teil eines Entlastungspakets für Verbraucher in Höhe von 2 Milliarden Lewa (rund 1 Milliarde Euro), das am 1. Juli in Kraft getreten ist.
© Foto: Hristo Rusev/NurPhoto/picture-alliance

Im Urlaubsland Bulgarien können nur heimische Verbraucher von einem Tankrabatt profitieren – nicht aber ausländische Touristen. Der Tankrabatt soll bis Ende 2022 laufen – oder bis die dafür im Staatsetat vorgesehenen 150 Millionen Lewa (76,5 Millionen Euro) ausgeschöpft sind.


Datum:
11.07.2022
Autor:
Redaktion Sprit+
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ausländer haben nichts vom Tankrabatt im Urlaubsland Bulgarien: Der Staat entlastet mit umgerechnet 0,13 Euro (0,25 Lewa) pro Liter Benzin, Diesel oder Gas nur Privatpersonen, die ihre Autos, Motorräder oder Mofas in Bulgarien registriert haben. Der Kunde soll den ermäßigten Preis, der allerdings nur für die billigsten Treibstoffsorten gilt, gleich beim Tanken bezahlen. Die Tankmenge ist unbegrenzt.

Der Tankrabatt soll bis Ende 2022 laufen – oder bis die dafür im Staatsetat vorgesehenen 150 Millionen Lewa (76,5 Millionen Euro) ausgeschöpft sind. Die an der Aktion beteiligten, vor allem großen Tankstellen sollen die Preisdifferenz vom Staat zurückerstattet bekommen.

Die Aktion ist Teil eines Entlastungspakets für Verbraucher in Höhe von 2 Milliarden Lewa (rund 1 Milliarde Euro), das am 1. Juli in Kraft getreten ist. Damit entfiel unter anderem für ein Jahr die Mehrwertsteuer auf Brot und Mehl. Außerdem wurden die vom Staat gezahlten Renten und das Kindergeld erhöht.

Die Inflationsrate in dem ärmsten EU-Land stieg im Mai amtlichen Angaben zufolge auf 15,6 Prozent im Vergleich zu Mai 2021. In Deutschland lag die Inflationsrate im selben Monat dem Statistischen Bundesamt zufolge bei 7,9 Prozent. 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.