-- Anzeige --

Supply Chain: Lekkerland besetzt Vorstand neu

Jochen Großpietsch folgt als Chief Supply Chain Officer (CSCO) bei Lekkerland auf Kay Schiebur.
© Foto: Lekkerland

Lekkerland hat einen neuen CSCO gefunden: Jochen Großpietsch übernimmt das Thema Supply Chain von Kay Schiebur, der seinen Vertrag nicht verlängern wollte.


Datum:
26.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Convenience-Großhändler Lekkerland hat den Posten des Chief Supply Chain Officer (CSCO) an Jochen Großpietsch vergeben. Der 41-Jährige beerbt den 48-jährigen Kay Schiebur, der sich wie berichtet nach fünfzehn Jahren im Unternehmen entschieden hatte, seinen Vertrag mit Lekkerland nicht zu verlängern. Großpietsch übernimmt ab sofort die Ressorts Logistik, Qualität, Facility Management und Digitalisierung.

CEO Patrick Steppe sagte über seinen neuen Vorstandskollegen: "Mit seiner langjährigen Erfahrung und Expertise wird er die Weiterentwicklung und Digitalisierung der Dienstleistungen für unsere Kunden vorantreiben." Zuvor hat Großpietsch 17 Jahre für die Unternehmensberatung McKinsey & Company gearbeitet, wo er 2009 zum Partner gewählt wurde. In seiner Tätigkeit hat er laut Lekkerland weltweit über 200 Unternehmen aus dem Einzelhandel und der Konsumgüterindustrie bei der Optimierung ihrer Wertschöpfungs- und Lieferkette, der Supply Chain, beraten. Insbesondere von seiner Erfahrung bei der digitalen Transformation der Supply Chain verspricht sich Lekkerland zu profitieren. (ms)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Sprit+ Online ist der Internetdienst für den Tankstellenmarkt und richtet sich an Tankstellenunternehmer, Waschbetriebe, Mineralölgesellschaften und Verbände. Neben tagesaktuellen Nachrichten mit besonderem Fokus auf die Bereiche Politik, Shop/Gastro, Tank-/Waschtechnik und alternative Kraftstoffe enthält die Seite ein Branchenverzeichnis. Ergänzt wird das Online-Angebot um betriebswirtschaftliche Führung/Personalien und juristische Angelegenheiten. Relevante Themen wie E-Zigaretten, Energiemanagement und Messen findet man hier ebenso wie Bildergalerien und Videos. Unter #HASHTAG sind alle wichtigen Artikel, Bilder und Videos zu einem Themenspecial zusammengefasst. Ein kostenloser Newsletter fasst 2x wöchentlich die aktuellen Branchen-Geschehnisse zusammen. Sprit+ ist offizielles Organ der IG Esso.