Montag, 18.11.2019
04.07.2019
   

Weiterbildung

Lekkerland Academy Frechen

In den Schulungen trainieren Kunden, Snacks und Getränke ansprechend zuzubereiten und verkaufsfördernd anzubieten.

Neue Foodservice-Academy von Lekkerland

In dem Schulungs- und Entwicklungszentrum in Frechen bieten Lekkerland und Partner der neuen Akademie praxisnahe Trainings für das Wachstumssegment Foodservice an.

Mit einem neuen Schulungs- und Entwicklungszentrum unterstützt Lekkerland seine Kunden dabei, von der wachsenden Nachfrage nach verzehrfertigen, frischen Snacks in der Unterwegsversorgung zu profitieren. Darüber hinaus entwickeln Lekkerland-Experten neue Lösungen für die Bistros von Tankstellen und anderen Anbietern von Unterwegsversorgung, heißt es in der Pressemitteilung.

 „Im intensiven Wettbewerb in der Unterwegsversorgung ist ein rundum gelungenes Kundenerlebnis der Schlüssel zum Erfolg: von der Qualität der Snacks und Getränke über den Service bis zur Gestaltung und Atmosphäre des Shops“, sagt Peter Ganghof, Vice President Foodservice bei Lekkerland in Deutschland. „Mit der Convenience Foodservice Akademie unterstützen wir unsere Kunden dabei, in ihren Shops die heutigen Anforderungen der Konsumenten optimal zu bedienen und dadurch langfristig erfolgreich zu sein. Dieses neue Kompetenzzentrum ist ein Beispiel dafür, wie wir unsere Vision verfolgen, ,Your most convenient partnerʻ unserer Kunden zu sein – der beste Partner, den sie haben.“ In den Schulungen trainieren Kunden beispielsweise, Snacks und Getränke ansprechend zuzubereiten und verkaufsfördernd anzubieten.

Lekkerland hat mehrere Hersteller als Partner der Akademie gewinnen können. „Die Partner sind allesamt Experten in ihrem jeweiligen Bereich, beispielsweise für Backwaren, Frische-Produkte oder Fleischwaren. Gemeinsam mit unseren Kunden und den Partnern werden unsere Foodservice-Experten in der Akademie weiter an Ideen und Produkten arbeiten, die Trends in der Unterwegsversorgung optimal bedienen – und neue Trends setzen“, so Peter Ganghof. (yj)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

E-Mobilität
18.11.2019

Bundeskabinett

Stärkere Förderung von E-Autos beschlossen

Mehr Elektroautos spielen eine wichtige Rolle in der Strategie der Bundesregierung, um Klimaziele zu schaffen. Die Nachfrage aber ist weiter verhalten – das soll sich nun auch mit Steuergeldern ändern. + mehr

Q1 Energie Mineralölgesellschaft
18.11.2019

Auszeichnung

Q1 Energie erhält deutschen Kunden-Award 2019

Im deutschlandweiten Ranking der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien belegte die Q1 den ersten Platz im Bereich Kundenservice. + mehr

18.11.2019

Personalie

Neuer UTA-Vertriebsleiter für West- und Südeuropa

Seit Oktober verantwortet Maximiliano Sassaroli alle Vertriebsaktivitäten in Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, den Benelux-Ländern, Großbritannien und der Schweiz. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon