Montag, 25.05.2020
12.04.2019
   

Wasserstoff

Eröffunge Wasserstofftankstelle von Shell in Bayreuth

Christof Roß (Autohaus Engel), Thomas Bystry (Shell), Frank Still (Toyota), Brigitte Merk-Erbe (Oberbürgermeisterin Bayreuth), Maximilian Engel (Autohaus Engel), Sybille Riepe und Lorenz Jung (H2 Mobility) (v. l.).

Tankstellennetz in Bayern wächst

Das Gemeinschaftsunternehmen H2 Mobility Deutschland und seine Gesellschafter Shell und Air Liquide haben jetzt in Berg bei Hof sowie Bayreuth weitere Wasserstofftankstellen eröffnet.

Fahrer von Elektroautos mit Brennstoffzelle können an immer mehr Tankstellen tanken: H2 Mobility Deutschland und ihre Gesellschafter Shell und Air Liquide haben gemeinsam die ersten Wasserstoff (H2)-Tankstellen in Bayreuth und Berg bei Hof eröffnet. Damit steht Bayern mit derzeit insgesamt 14 Stationen an der Spitze der Bundesländer. Standorte gibt es etwa in München, Nürnberg, Ingolstadt, Regensburg und Geiselwind sowie demnächst auch in Erlangen und Würzburg. Allein im Umfeld der Metropolregion Nürnberg, zu der auch Bayreuth und Berg bei Hof gehören, entstehen insgesamt acht Wasserstofftankstellen. In Deutschland gibt es nunmehr 64 H2-Tankstellen, bis Ende 2019 sollen es 100 Stationen sein.

Beide neuen Standorte – nämlich an der Shell-Tankstelle Christian-Ritter-von-Langheinrich-Straße 2 in Bayreuth sowie am Shell Autohof Sieggrubenstraße 5 in Berg bei Hof – liegen unmittelbar an Autobahnauffahrten der A9 (Bayreuth-Nord beziehungsweise Berg/Bad Steben). Bauherr der Stationen ist das Gemeinschaftsunternehmen H2 Mobility, die Tankstellentechnik stammt jeweils vom Gase- und Technologieunternehmen Air Liquide. Die zwei Wasserstoffstationen wurden von der Europäischen Kommission durch das Fuel Cells and Hydrogen 2 Joint Undertaking (FCH 2 JU) im Projekt Hydrogen Mobility Europe (H2ME) gefördert. (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

22.05.2020

Corona

Unternehmen dürfen Sozialversicherungsbeiträge weiterhin stunden

Der vereinfachte Zahlungsaufschub von Sozialbeiträgen für Unternehmen und Selbstständige wird um den Monat Mai verlängert. Nach wie vor gilt: nur per Antrag und nur, wenn die betroffenen Betriebe andere Hilfen von Bund und Ländern bereits genutzt haben. + mehr

Wabenkanal von POS Tuning für Oral-Tabakprodukte
22.05.2020

Tabakregal

Neues von POS Tuning

POS Tuning hat auf der Euroshop 2020 neue Regallösungen vorgestellt. Zudem hat das Unternehmen Produkte zum Schutz vor dem Corona-Virus entwickelt. + mehr

22.05.2020

Schnellladenetz in Österreich

EnBW kooperiert mit Smatrics

Die Konzernmarke EnBW mobility+ und Smatrics wollen den nach eigenen Angaben österreichweit größten Ladenetz-Betreiber schaffen. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 4/2020

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2020

Sprit+ Spezial Tankstellennetze 2020

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2020 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon