Sonntag, 26.09.2021
20.07.2020
   

Total

Delphine Saucier leitet seit 1. Juli die Direktion Kommunikation & Public Affairs bei Total Deutschland

Zuletzt verantwortete Delphine Saucier die Kommunikation von Total in Südwestfrankreich am Forschungszentrum von Total in Pau.

Neue Direktorin Kommunikation & Public Affairs

Delphine Saucier folgt auf Burkhard Reuss, der nach neunjähriger Leitung der Unternehmenskommunikation in Berlin in den Bereich Public Affairs der Total-Gruppe in Brüssel gewechselt ist.

Delphine Saucier leitet seit 1. Juli die Direktion Kommunikation & Public Affairs bei Total Deutschland und folgt auf Burkhard Reuss, der nach neunjähriger Leitung der Unternehmenskommunikation in Berlin in den Bereich Public Affairs der Total-Gruppe in
Brüssel gewechselt ist. Zuletzt verantwortete Saucier die Kommunikation von Total in Südwestfrankreich am Forschungszentrum von Total in Pau. Dort war sie unter anderem für die Bereiche externe/interne Kommunikation, Public Affairs und Krisenmanagement sowie für umfassende Sponsoringaktivitäten zuständig (2017 bis 2020).

„Meine Karriere bei Total habe ich in Deutschland begonnen. In den neunziger Jahren habe ich spannende Zeiten in den neuen Bundesländern erlebt. Ich freue mich sehr, nach langer Zeit ‚wieder zurück‘ zu sein“, erklärt die gebürtige Pariserin, die als studierte Finanzwissenschaftlerin zunächst in den Bereichen Finanzen und Strategy tätig war, bevor sie ab 2004 verschiedene Funktionen in der strategischen Kommunikation in Frankreich, Deutschland und Belgien innehatte. In den Jahren 2006 bis 2011 leitete Saucier schon einmal die Unternehmenskommunikation von Total Deutschland. Davor hat sie von 1994 bis 1998 durch ihre Kommunikationsarbeit am Aufbau der heutigen Total-Raffinerie Mitteldeutschland in Leuna mitgewirkt. (ab)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Shopping; Konjunktur; Wirtschaft; Kauflaune; Konsum
24.09.2021

Digitale Prospekte aktivieren zum Ladenbesuch

Steigerung der Kundenzahlen im stationären Handel

Der stationäre Handel kämpft nicht nur mit den wirtschaftlichen Folgen der Pandemie, sondern muss sich auch an einem neuen onlinefokussierten Kundentypus ausrichten. Laut einer Untersuchung von Masterplan Media können digitale Werbeformen helfen, die Kunden wieder in die Läden zu locken. + mehr

24.09.2021

Neues Gesetz tritt in Kraft

Der digitale Führerschein ist da

Seit dem 23. September können Autofahrer den Führerschein auch digital auf dem Smartphone mitführen. Die Führerscheindaten werden laut Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer in der "ID-Wallet"-App gespeichert. Dadurch soll die Nutzung von Mietwagen und Carsharing zukünftig erleichtert werden. + mehr

Linda van Schaik  Shell
24.09.2021

Linda van Schaik übernimmt Führungsposition

Neue Chefin für Shell Tankstellengeschäft in der DACH-Region

Linda van Schaik (55) hat zum 1. August die Rolle als General Manager Mobility DACH von Jan Toschka übernommen. Damit verantwortet die gebürtige Niederländerin das Shell Tankstellengeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. + mehr

zur Startseite

Systeme 2020

Sprit+ Spezial Systeme 2020

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 9/2021

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon