Samstag, 29.01.2022


Hans_Wenck_Geschaeftsfuehrer_AFM
28.01.2022

Begrenzt verfügbare Biokraftstoffe treiben Kraftstoffpreise in die Höhe

Biokomponenten in Benzin und Diesel sind rar und teuer. Ihr Mindestanteil im Kraftstoff wird aber in den kommenden Jahren EU-weit per Gesetz kontinuierlich erhöht, um CO2 im Verkehr zu reduzieren. Als Folge ist damit zu rechnen, dass Angebot und Nachfrage weiter aus dem Lot geraten. + mehr

Lühmann_Kiene
23.12.2021

Fritz Lühmann geht in den Ruhestand

Wechsel an der Spitze der Lühmann Gruppe

Zum Jahresende verlässt Fritz Lühmann, geschäftsführender Gesellschafter der Christian Lühmann Gruppe, altersbedingt das Unternehmen. Der 69-Jährige gibt nicht nur seine Position als Geschäftsführer auf, sondern überträgt auch seine Anteile auf seinen Schwiegersohn Lorenz Kiene. Dieser ist bereits seit 2010 im Unternehmen tätig und trat 2016 in die Geschäftsführung der für die Lühmann Gruppe als Holding agierende Christian Lühmann GmbH ein. + mehr

VW Tiguan Allspace
15.12.2021

Designer-Diesel

Freigabe für VW-Vierzylinder

VW gibt seine Diesel-Pkw für die Betankung mit Biodiesel frei. Langfristig soll so der CO2-Ausstoß der weiterhin verkauften Verbrenner gesenkt werden. + mehr

E-Fuels
07.12.2021

E-Fuels

Klimafreundlich, aber schmutzig

E-Fuels gelten E-Auto-Skeptikern als Möglichkeit zur Rettung des Verbrennungsmotors. Tests eines Umweltverbandes dämpfen nun die Hoffnung. + mehr

31.08.2021

Motor-Nachrichtenagentur

E-Fuels sind keine Konkurrenz

Elektroauto-Skeptiker setzen auf E-Fuels, die konventionelle Verbrennungsmotoren sauber machen. Die Hoffnung wird sich wohl nicht erfüllen, meint die Motor-Nachrichtenagentur SP-X. + mehr

Sprit+ Ausgabe 12/2021

Sprit+ 12/2021

Sprit+ versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche.

Aktuelle Themenspecials

Sprit -Icon_Info.jpg.13044746.jpg In den Themenspecials bieten wir Ihnen einen schnellen und lückenlosen Überblick über die wichtigen Themen der Tankstellenbranche. + mehr


14.07.2021

EU-Kommission

Ab 2035 keine neuen Verbrenner mehr

Die EU-Kommission schlägt vor, dass ab 2035 keine herkömmlichen Benzin- und Dieselautos mehr neu zugelassen werden. Es soll aber überprüft werden, ob den Autoherstellern die Transformation gelingen kann. Der Vorschlag bedarf noch der Zustimmung der Mitgliedsstaaten. + mehr

TÜV SÜD Wasserstoff
01.06.2021

Erneuerbare Kraftstoffe

Verbände fordern Mindestquote

Mehrere Verbände machen sich für eine Mindestquote von fünf Prozent Wasserstoff und E-Fuels im gesamten Verkehrssektor bis 2030 stark. Nur so könne Deutschland zu "einer führenden Wasserstoffwirtschaft" werden, heißt es in einem gemeinsamen Positionspapier. + mehr

Autoauspuff
22.03.2021

Verbrennungsmotor

Umweltverbände fordern Ende bis 2030

Geht es nach Umweltverbänden, so sollten deutsche Autobauer bis 2030 keine Autos mit Verbrennungsmotoren mehr verkaufen. Sie fordern außerdem ein Verkaufsstopp für Plug-in-Hybride, synthetischen Kraftstoffen erteilen sie eine Absage. + mehr

04.12.2020

Autoverkehr

Industrie und Umweltverbände streiten um alternative Kraftstoffe

Der BDI betont, dass Klimaschutz im Verkehr nicht allein durch Elektromobilität und Verkehrsverlagerung erreichbar sei. Helfen könnten E-Fuels. Das sieht der BUND anders. + mehr

07.09.2020

Synthetische Kraftstoffe

Porsche steigt in E-Fuels-Entwicklung ein

Synthetische Kraftstoffe gelten als realistische Alternative, um den Autoverkehr klimafreundlicher zu machen. Nur gibt es sie bisher kaum. Porsche will das jetzt ändern. Mit Elektro allein komme man nicht schnell genug voran, sagt Entwicklungschef Steiner. + mehr

Innovation Tankstelle 2021

Cover_Innovation_2021

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Einkaufsführer

Der einzigartige Branchenguide

Der Sprit+ Einkaufsführer ist die einzigartige Informationsquelle für die gesamte Tankstellenbranche. Hier werden Sie gefunden! + Zur Buchung

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Sprit+ Newsletter bietet Ihnen zweimal wöchentlich (Mo & Do) aktuelle Informationen über Tankstellen, Energie und Betriebsführung. Jetzt kostenlos bestellen und immer über Ihre Branche top informiert sein!

Jetzt anmelden