Freitag, 13.12.2019
20.11.2019
   

Star

Star Orlen Co-Branding

Die Logos der beiden Marken Orlen und Star sind auf den Zapfsäulen und am Eingang nebeneinander platziert.

PKN Orlen und Orlen Deutschland starten Image-Kampagne

Künftig präsentieren sich die Marken des Mutterkonzerns PKN Orlen und der Tochtergesellschaft Orlen Deutschland gemeinsam an den Star-Tankstellen.

Der Mineralöl- und Energiekonzern PKN Orlen und die deutsche Tochtergesellschaft Orlen Deutschland mit ihrer Tankstellenmarke Star starten erstmals eine groß angelegte Image-Kampagne. Seit dem 4. November 2019 werden für vier Wochen TV- und Web-Spots sowie Anzeigen in Automobilzeitschriften geschaltet. Im Mittelpunkt der Kampagne steht ein 30-sekündiges Video, das sowohl im Fernsehen als auch über Online-Kanäle wie Youtube zu sehen ist. Die Kernbotschaft lautet: „Zusammen treiben wir die Zukunft voran“. Seine Motive vereinen die Verantwortung, die ein Mineralölkonzern für künftige Generationen trägt mit der Faszination von Innovation und Geschwindigkeit, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Kampagne ist gleichzeitig auch der Startschuss zu einer internationalen Markenstrategie von PKN Orlen. In Deutschland gibt es künftig ein Co-Branding der beiden Tankstellenmarken Orlen und Star, in Tschechien ein Co-Branding zwischen Orlen und Benzina. Dies wird vor allem an den Zapfsäulen sichtbar: Dort werden die Logos der beiden Marken nebeneinander platziert. Mit dem Co-Branding wolle man deutlich machen, dass die Star-Tankstellen zu einem starken und verlässlichen internationalen Tankstellennetzwerk gehören. Insgesamt unterhält der polnische Konzern über 2.800 Tankstellen in Polen, Deutschland, Tschechien, Litauen und der Slowakei. (jr)

 

Kommentar verfassen

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

Axel Niesing, Peter Willer, Georg Willer, Frederike Brunke (Anton’s Projektleiterin), Markus Wittwer und Christian Willer (v. l.).
12.12.2019

Serie "Der Tankstellenmittelstand"

Anton Willer im Porträt

Für eine Gebühr von fünf Reichsmark meldete Anton Willer 1934 sein Gewerbe in Kiel an. 85 Jahre später ­gehören 35 Tankstellen im Raum Schleswig-Holstein zum Familienunternehmen – und ein Heißluftballon. + mehr

Patrick Steppe CEO Lekkerland
11.12.2019

Personalie

Rewe strukturiert den neuen Geschäftsbereich Convenience

Der bisherige Chef von Lekkerland, Patrick Steppe, wird CEO des neuen Geschäftsbereichs Convenience. + mehr

Autowaschkongress 2019
11.12.2019

BTG-Autowaschkongress

Spannender Themenmix

Vorteile von Gussasphalt, Kassensicherungsverordnung, Fahrzeugaufbereitung und Bezahlmöglichkeiten an der Waschstraße – in Willingen bot der Bundesverband Tankstellen und Gewerbliche Autowäsche (BTG) auf seinem Autowaschkongress ein vielfältiges Programm. + mehr

zur Startseite

Systeme 2019

Sprit+ Spezial Systeme 2019

Bezahl- und Automationsprozesse

Das Sonderheft bietet mit den beiden Schwerpunktthemen Tankautomaten und Bezahlmöglichkeiten echten Nutzwert. + mehr

Innovation Tankstelle 2019

Sprit+ Innovation 2019

Neuheiten rund um die Station

Alle Branchendienstleister, Hersteller und Verbände auf einen Blick im Sonderheft von Sprit+. + mehr

Aktuelle Ausgabe

Sprit+ 10/2019

Sprit+
versorgt Sie einmal im Monat mit Informationen rund um die Tankstellenbranche. + mehr

Tankstellennetze 2019

Sprit+ Spezial Tankstellennetze

Mineralölgesellschaften in Deutschland

Was haben die wichtigsten Akteure im Markt 2019 vor? + mehr

Gabler Wirtschaftslexikon

Gabler Wirtschaftslexikon

Wissen für Experten

25.000 Stichworte. Qualitätsgeprüft. Frei verfügbar. + Zum Wirtschaftslexikon